Ursachen für Schleim im Hals?

4 Antworten

Mach Dir Zwiebelhonig. Eine Zwiebel in ein paar Teile teilen, in ein kleines Schüsselchen geben, mit Honig übergießen. Durch den Zwiebelsaft wird der Honig ganz dünnflüssig, davon nimmst Du ein paar Löffelchen, das löst den Schleim und Du kannst gut abhusten.

Danke :)

Ich denke mal,das könnte ein Zeichen für Husten sein.Wenn nicht dann Probier es vielleicht trotzdem mal mit Hustensaft^^.
Passiert ja nichts schlimmes.

Danke ^^

Kein Problem :)

viel trinken und dann ausspucken

Auf jeden fall viel trinken...damit der schleim sich verflüssigt

Thanks :D

Hab das gerade selber..mit husten:(

Dann mal gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?