Übelkeit vorm Sex, Psyche?

2 Antworten

Hallo, da steckt ein echtes Problem in dir. Da du noch sehr jung bist, solltest du eine Verhaltenstherapie machen. Sonst wird dich diesen Problem dein ganzes Leben lang plagen. Such dir einen Arzt er wird dir Helfen. Mit Sex hat dein Problem übrigens gar nichts zu tun.

geht man da zum Hausarzt?

Ach und bei dem trinken hat sich die Übelkeit auch gelegt nach einem Jahr. Ich hoffe sonst, dass ist hierbei auch so...

@goblin1998

Hallo, ja du gehst zuerst zum Hausarzt und der gibt dir eine Überweisung, wahrscheinlich zum Facharzt. Dieses Problem wird vielleicht immer wieder in deinem Leben auftauchen. Deshalb ist es besser wenn du jetzt etwas dagegen unternimmst.

Sprich mal mit deinem Hausarzt darüber und mach Verhaltenstherapie, dort lernst du wie man solche teufelskreise durchbrechen kann.
das ist genau das was ich auch grade mache und es hilft!

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?