Tattoo wie im Knast gestochen?

 - (Geld, Körper, Schmerzen)

5 Antworten

Das sieht tatsächlich nicht gut aus und für den Preis gleich gar nicht.

Ich würde mir generell kein Tattoo stechen lassen ohne mir vorher andere Werke des tätowierers angeguckt zu haben.

Wie auch immer. Leider Gottes hast du diese Tattoos nun.
Ich würde dir empfehlen in ein anderes Studio zu gehen. Guck dir vorher an was die Leute dort bisher so gestochen haben. Zeig ihnen deine Tattoos und sag ihnen das die halt was draus machen sollen. Die Linien sind sehr dünn da kann man definitiv noch was cooles draus machen!

Da gibt es nichts zu beschönigen. Diese Tattoos sind leider wirklich schlecht gestochen. Ich kann mich den anderen nur anschließen und dir den Rat geben, ein anderes Studio aufzusuchen, damit die noch etwas retten. 

Geh zu einem anderen Tattoostudio.
Lass dich dort beraten. Vielleicht kann das jemand retten.
Informiere dich bitte über das jeweilige Studio und seinen Ruf...

Au mann... ist zwar schon ein paar Tage her, aber egal.

Wenn ich schon sehe dass die eine 9 einen Doppelstrich hat, und ALLE 9 verschieden aussehen, und die 1 auch.... Was war das denn für einer ??

Warst Du inzwischen beim Profi und hast das mal überstechen lassen ?

Dann hättest du dir die Arbeit von dem Künstler voher mal anschauen sollen. Die guten haben alle ein Portfolio, und meistens ist in dem Shop auch noch eine andere Person die dir Tattoos von dem Künstler zeigen kann. Informiere dich halt... sonst kriegst du am Ende Mist ;)

Vielleicht kannst du auch ein bischen früher zum Termin erscheinen, und siehst noch den Kunden der vor dir dran ist... und er lässt dich zuschauen bei der Arbeit. Es gibt so viele Möglichkeiten. Denk halt mal nach ;)

/edit/ Jow ich sehs gerade... beschissene Linien, teilweise nicht tief genug etc... aber kannst du nacharbeiten lassen, ist alles kein Problem ;)

Was möchtest Du wissen?