Stark verhornte Füße - Ratschläge?

 - (Kosmetik, Füße, Hornhaut)  - (Kosmetik, Füße, Hornhaut)  - (Kosmetik, Füße, Hornhaut)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle dir eine Fußpflege, das muß keine Podologin sein, eine normale Fußpflege reicht aus. Die Anlage zur Hornhaut wird in der Schilddrüse festgelegt, du scheinst etwas zur Hyperceratose zu neigen. Geh mal und laß deine Schilddrüse untersuchen, das kann sein, das dort die Ursache zu suchen ist. Das habe ich bei vielen meiner Kunden schon gehabt. Gerade bei jungen Menschen ist das sehr oft der Grund.

Wenn du so startke Hornhaut grad auch unter dem Ballen hast dann kann eigentlich nur eine Fußpflege helfen, sehr viel Bimsstein macht es nur schlimmer, weil dein Fuß offenbar diese Hornhaut braucht durch den vielen Sport. die Füsse auf jeden Fall so trocken wie möglich halten und mit einer GUTEN Fußcreme (keine Hornhautreduzierende sondern eine mit einem hohen Ureaanteil, mind. 15%) täglich eincremen und eine gute Fußpflege 1x im Monat und ein Besuch beim Schilddrüsenarzt und dein Thema sollte aus der Welt sein.

 lieber Gruß und alles Gute für dich

Silberstreif

Ach du heiliger Bimbam .... du trägst anscheinen permanent das falsche Schuhwerk (Turnschuhe?), wahrscheinlich können deine Füsse nicht richtig atmen und werden immer entweder eingeengt oder feucht gehalten. Gönn deinen Füssen mal eine anständige Fusspflege und trage keine Synthetikstrümpfe sondern dünne Baumwollsocken. Tägliches Füsse waschen, gründlich abtrocknen, sorgfältig eincremen und täglicher Sockenwechsel sollten dein Problem lösen. Ausserdem sollst du auch die Schuhe nur ein über den anderen Tag tragen, also auch immer zwischen (mindesten) zwei Paar Schuhe wechseln.

Ach ja, noch ein Tipp: konsultier mal bitte einen Orthopäden, weil du evtl. Einlagen benötigst. 

Hallo! Danke für deine Antwort. Ich trage eigentlich täglich andere Schuhe (Frauen und Schuhe ;) ) und überwiegend nikes und andere sneaker, da ich auf hohen Schuhen nicht laufen kann. Zuhause Laufe ich aber immer barfuß. Meine Socken bestehen alle aus 100% BW mache allerdings täglich sport - joggen und bodybuilding - daher schwitze ich sehr viel, Wechsel aber danach natürlich immer die Socken. Aber ich werde meine Füße mal 2x töglich versuchen, zu waschen. Danke!

Würde Dir empfehlen Deine Füße professionell von der Hornhaut befreien zu lassen und dann die Füße regelmäßig mit einer Fußcreme einzureiben.

Wieviel kostet das ca ? Weißt du das ?

Ich habe die Symptome auch und folgendes wurde diagnostiziert:

palmoplantarkeratose typ nagashima

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hast du es schon mal mit einer medizinischen Fußpflege versucht?

lg

Ja als ich 12 bis ca 15 war :) da war alles gut danach wurd es immer schlimmer!

Wie viel sollte das denn ca Kosten ?

Was möchtest Du wissen?