Sollte ich wegen meinem Zeh zum Arzt gehen?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Arzt)  - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Arzt)

6 Antworten

Sowas passiert bei mir auch gelegentlich. Es geht auch wieder weg. Wenn es dich sehr stört, mach eine Heilerdepaste (gibts fertig in Tuben, z.B. Bullrich Heilerde, oder selbst frisch anrühren) drauf, einen Wickel drum herum, und über Nacht legt sich das. (https://www.dm.de/bullrich-heilerde-paste-gebrauchsfertig-p4008455036113.html)

In Heilerde ist viel Kieselsäure enthalten, insofern könntest du dir auch Kieselerde bzw. Silicea kaufen und innerlich zusammen mit Wasser einnehmen. Oder äußerlich draufschmieren: https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/biochemie-pflueger-creme-nr.11-silicea-75-g-a.pflueger-gmbh-co.-kg-pzn-5992822.html

Was auch immer beim Heilen hilft, ist Zink und oft gibt es da im Stoffwechsel Versorgungslücken. Du könntest also auch mit Penatencreme (hat jeder Haushalt normalerweise - für wunde Kinderpopos) versuchen, ob die Stelle sich beruhigt.

Gut ist, wann immer möglich, frische Luft dranzulassen - synthetische Strümpfe sind Gift für die Füße - also lauf viel barfuß!

Alles Gute!

Das ist ein sogenanntes Panaritium.

Ich würde in der Apotheke "Betaisadonna"-Salbe kaufen (ca. 5 Euro für eine kleine Tube) und sie in einen Verband einwickeln. Unbedingt nachts drauflassen und morgen nochmal gucken.

Wenn das besser wird, ist alles in Ordnung. Einfach zweimal täglich Betaisadonnaverband neu machen bis es verheilt ist.

Sollte die Entzündung trotz Verband größer werden, geh damit sofort zum Hausarzt. Eventuell kann eine medizinische Fußpflege das noch retten. Im Zweifel muss ein Chirurg in einer lokalen Betäubung einen kleinen Streifen des Nagels entfernen, damit die Stelle anschließend ausheilt.

Gute Besserung

Sieht mal stark nach einer Entzündung aus. Hattest du dir mal die Haut an der betreffenden Stelle eingerissen? Bekomme sowas gelegentlich nach längeren Klettertouren. Ich behandle bei mir sowas immer mit Baneocin (hilft bei Entzündungen). Wenns nicht besser wird oder sogar schlechter würde ich aber unbedingt einen Arzt aufsuchen und es entsprechend behandeln lassen.

Eigentlich ist mir nix aufgefallen muss wohl am schuh liegen das es jetzt gereizt ist

Was genau ist denn passiert? Ist es nur eine Blase durch Scheuern in Schuhen z Bsp? Dann wird es von alleine weggehen, es ist eben nur unangenehm.
Ist es eine Schwellung durch die Entzündung eines eingewachsenen Fußnagels? Dann würde ich schon eher überlegen, ob ich nicht doch zum Arzt gehe.

Statt zum Arzt würde ich dir eine Fußpflege empfehlen. Die können einen evtl. einwachsenden Fußnagel erkennen und behandeln. Kostet allerdings ab 30 €

Da ist aber kein eingewachsener fußnagel

@Theshiggy

Ups. Sorry, dachte könnte sein. Tipps hast du ganz gute bekommen. Abwarten und wenn es schlimmer wird zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?