Sind Supplement für Jugendliche Schädlich?

1 Antwort

Naja... Vor allem Kreatin wirst du ja nicht aus Spaß nehmen, sondern mit Muskelaufbau als Ziel. Und das ist für Jugendliche gefährlich. Mögliche Folgen: Stopp des Wachstums, Unfruchtbarkeit, Herzprobleme.

Und ansonsten gilt, dass der Körper sich leichter damit tut, Stoffe aus Nahrung aufzunehmen, anstatt aus Tabletten. Auch psychisch ist das etwas besser... Also, iss lieber gesund.

Ja ok ich vertraue dir mal und höre mit den Supplements auf. Kann eigentlich auch irgendwas nach 3 Wochen passieren? Weil ich vorallem das Omega 3 seid 3 Wochen nehme.

PS: Kann ich eigentlich Protein Pulver und booster zu mir nehmen? Weil ich brauche ja für den Muskelaufbau Proteine und für die Motivation den Booster

@NoName454545

Kommt natürlich drauf an, wie viel du genommen hast. Wenn du jeden Tag 10 Tabletten nimmst, ist das sehr dramatisch. Wenn du alle zwei Tage oder jeden Tag eine genommen hast, ist das nicht schädlich.

Ich hab doch gesagt, dass der Muskelaufbau problematisch ist und dich um deine Fruchtbarkeit und dein Wachstum bringen wird. Im Sportverein natürlich Muskeln aufbauen- okay. Im Fitnessstudio stundenlang nur Muskeln trainieren und dazu die Ernährung nur darauf umstellen- gefährlich.

Warte mal ist Kreatin schädlich oder alle Supplements?

@NoName454545

Kreatin war mein Schluss darauf, dass du Muskeln aufbauen willst.

Supplements sind grundsätzlich redundant. Also, überflüssig. Du solltest alle nötigen Nährstoffe durch die Nahrung zu dir nehmen. Wenn dir das wegen Allergien oder Stoffwechselproblemen nicht gelingt, sprich dich mit einem Arzt oder Ernährungsberater ab.

Eine Überdosis an verschiedenen Stoffen (Die bei Supplements sehr oft zustande kommt) kann auch Folgen haben. Zu viel Natrium erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme; zu viel Vitamin A macht Verdauungsprobleme (Weil es nicht richtig aufgenommen werden kann), und so weiter.

Hallo Saraphina,

Würde gerne wissen wie du auf der Schlussfolgerung kommst, dass Kreatin Unfruchtbarkeit und Herzproblemen verursacht? Weil das habe ich noch nie gelesen.

Viele Grüße

@MrFabiam

Extremer Muskelaufbau im Jugendalter versucht das. Wer schon so sehr am aufbauen ist, dass er dazu Zeug einnimmt, hat die Grenze sehr wahrscheinlich überschritten.

@Saraphina0

Und warum wird man Unfruchtbar durch Muskelaufbau?

@MrFabiam

Weil ein pubertierender Körper dann nicht genug Energie hat, um diesen Bereich des Körpers aufzubauen. Und dann wird das eben nix mit Fruchtbarkeit.

Zudem... An dem Punkt, wo man irgendwas einnimmt, besteht wahrscheinlich schon eine Sportsucht, häufig kombiniert mit einer Essstörung. Und auch die kann unfruchtbar machen. Durch Mangelerscheinungen.

@Saraphina0

Also ich bin 16 Jahre trainiere ca. 3 Mal in der Woche im Gym und nehme Suppelements. Die sexuellen Organe sind mit 16 schon längs aufgebaut. Bin 1,90 Meter groß also Wachstumprobleme unwahrscheinlich :)

Esstörung und Muskelaufbau passt überhaupt nicht zusammen. Wenn man Muskelaufbau betreibt, ernährt man sich kalorienreich und proteinhaltig. Ich habe eher mit Fett zugenommen als ich Muskelaufbau begonnen habe. Wenn man zu wenig Kalorien zu sich nimmt, wird es nichts mit dem Muskelaufbau.

Viele Grüße

@Saraphina0

Aber ob man beim Anfang Suppelements braucht ist eine berechtigte Frage. Ich denke Gesundheitsschädliche macht nur die Menge aus. Also ich nehme nach dem Training ab und zu Proteinpulver und jeden Tag Zink, weil es nicht vom Körper selber hergestellt wird und Zink gesund ist vor allem wichtig für den Testosteronspiegel. Der Testosteronspiegel ist nicht nur für den Muskelaufbau wichtig.

@MrFabiam

Essstörung ist nicht gleichbedeutend mit Magersucht. Extreme Obsession mit gesunder Ernährung, Kalorien und Proteingehalt ist auch eine Essstörung. Orthorexie nennt man die...

@Saraphina0

Das man genügend Kalorien zu sich nimmt muss man sowieso achten auch wenn man kein Muskelaufbau betreibt. Das man nur Proteine zu sich nimmt meine ich nicht. Gesunde Ernährung ist für den optimalen Muskelaufbau natürlich selbstverständlich. Wenn man nur Eier isst, kann man es Essstörung nennen.

@MrFabiam

Du verstehst absolut nicht, was ich sage. Ist okay.

Was möchtest Du wissen?