Sind das Überbeine?

Die "Hüggel" 1 ( erkennt man leider nicht so gut ) - (Gesundheit, Medizin, Füße) Die Hüggel 2 - (Gesundheit, Medizin, Füße)

4 Antworten

Das ist der Ballen des Grosszehengelenkes, schon so was aehnliches wie ein Ueberbein, das haben viele Menschen, der Ballen vergroessert sich mit der Zeit immer mehr und der grosse Zeh bewegt sich dann in Richtung des naechsten Zehs, wobei dieser oft nach oben ausweicht und das ist dann ein Hammerzeh. Das nennt sich hallux valgus. Dauert aber meist Jahrzehnte.

Ganz am Ende (wenn kein Schuh mehr passt und man schlimme Schmerzen hast) kann eine Korrektur-OP vorgenommen werden. Meine Mutter bekam das vor Jahren gemacht.

Du solltest, wenn Du noch jung bist und beide weh tun, mal dein Schuhwerk ueberpruefen, ob das auch in Ordnung ist. Hohe Schuhe foerdern das Problem und zu enge Schuhe ebenso. Wenn die Schmerzen bleiben, solltest Du mal zum Orthopaeden gehen. Durch gutes Schuhwerk kann man aber sehr viel verhindern.

Guten Morgen, Ferndiagnosen sind immer ungenau. Sieht aus wie eine Druck- Scheuerstelle oder Entzündung der Sehne. Würde an Deiner Stelle mir beim Hausarzt eine Überweisung zum Orthopäden geben lassen. Nur der kann ganz genau eine treffsichere Diagnose stellen und danach behandeln. Gute Besserung und sonnigen Tag :)

Danke ;)

Ja, unbedingt mal vom Arzt angucken lassen. Ich will Dir jetzt ausdrücklich KEINE Panik verursachen. Aber nur mal als Beispiel: Ich hatte am Schienbein über 20 Jahre hinweg ein winziges kleines Etwas, was ich damals auch als Überbein ansah. Störte überhaupt nicht, solange ich mich nicht genau an dieser Stelle anstiess, dann schmerzte es für 60-120 Sekunden schon heftig. Nach 20 Jahren wuchs das Teil plötzlich. Nach einem Jahr zum Arzt. Diagnose: Ein äusserst seltener, sehr agressiver Krebs! Wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit, dass es sowas heftiges ist, ist wohl 1:1000000, aber nimm' es nicht auf die leichte Schulter.

OK, danke für die Antwort. Hätte echt nicht gedacht, dass das auch so etwas sein kann ;)

@Linea0

Ja gerne, aber wie gesagt, keine Panik. Wahrscheinlichkeit ist minimal und ich wünsch' Dir natürlich, das es nicht so ist!

wie hieß der krebs? weißt du das?

@schmuppi

Wäre ja seltsam, wenn ich es nicht wüsste, ging schliesslich, gekoppelt mit zwei Dutzend OP's, für zwei Jahre an Krücken. ADAMANTINOM heisst das Teil, und hat sich nach sechs Jahren die Frechheit ausgenommen, eine Metastase auf meine Lunge zu werfen.

Das kann durchaus ein Überbein sein. Das einzige was dann hilft, ist eine OP, in der dieses Überbein weggemacht wird.

Also mal zum Arzt damit, oder?

@Linea0

Das solltest du auf jedenfall mal einem Arzt zeigen.

Was möchtest Du wissen?