Sertralin vergessen, 1 Woche in Norwegen. Was tun?

1 Antwort

Durch das plötzliche Absetzen von Sertralin können Nebenwirkungen auftreten wie Übelkeit, Erbrechen, Angst, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen. Wenn es dir irgendwie möglich ist, besorge dir die Tabletten, damit du von Nebenwirkungen verschont bleibst.

http://www.gesundheit.de/medizin/wirkstoffe/antidepressiva/sertralin-gegen-depressionen

Hmm ja, aber is die Gefahr hoch das die Depressive Phase wieder mehr zum Vorschein kommt? Habe gehört das Sertralin ein Pegel-Medikament ist und sich die Depression erst nach 2-4 Wochen nach absetzen des Medikaments wieder zeigen könnte.

Was möchtest Du wissen?