Schenkt man Männern auch Blumen?

19 Antworten

Das ist überhaupt nicht beleidigend, sondern eine wunderschöne Geste. :-)

Gute Besserung an den unbekannten Herren. :-)

schenk ihm alles, was du ihm auch in anderer situation schenken würdest. ein geschenk hat ja mit dem beschenkten und dem schenkenden und weniger mit der situation zu tun......

Natürlich darf man das, aber originell ist es nicht. Etwas persönliches , was dem Patienten die Zeit verkürzt oder falls es nicht gegen sein Krankheitsbild geht, was leckeres zu essen (bei dem Fraß den es da gibt).

Was vitaminhaltiges, gegen die Skorbutgefahr .. :-)

als ich letztens blumen im laden gekauft habe, für mein frauchen, fragte mich die floristin "für einen mann oder eine frau".

denke mittlerweile ist dies ganz legitim, jemanden blumen zu schenken. vor allem wenn er im krankenhaus liegt.

Ich habe ganz ganz selten Blumen bekommen. Habe mich aber immer gefreut (Gleichberechtigung)

Was möchtest Du wissen?