Roter Ausschlag am Bein?

 - (Gesundheit, Körper, Haut)

5 Antworten

Hallo Jimena,

solch ein Ausschlag kann sehr viele Ursachen haben. Von relativ harmlosen Hautreizungen oder allergischen Reaktionen bis hin zu ernsthaften Warnsignalen auf Haut- oder Autoimmunerkrankungen.

Ich möchte mich keinen Falls auf irgendetwas festlegen, was anhand eines einzigen Bildes und einer Ferndiagnose leider auch unmöglich ist. Aber vor allem möchte ich dir auch keine Sorgen bereiten, indem ich von irgendwelchen Hauterkrankungen spreche.

Deswegen solltest du dir noch einmal selbst Gedanken machen und dich schlau machen, dir selbst Fragen beantworten wie:

  1. Gibt es außer dem Juckreiz noch andere Hinweise auf bestimmte Erkrankungen, z.B. durch übermäßige Schuppenbildung,
  2. Sind dir schon bestimmte Allergien bekannt, die Auslöser sein können?
  3. Kennst du jemanden der unter ähnlichem leidet?
  4. Welche Stellen sind genau betroffen?
  5. Gibt es sonstige Faktoren wie regelmäßig auftretende Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Fieber
  6. Fühlt sich die Stelle erwärmt an?
  7. Ist die Bildung von Quaddeln, Pickeln, Pusteln zu erkennen?

und noch einiges mehr.

Folgendes kann dir erst einmal helfen, solange du dir nicht sicher bist, was es sein kann:

  • Desinfiziere und wasche die Stellen regelmäßig. Desinfizieren kannst du u.a. mit Zinksalbe, die kann Wunder bewirken, waschen solltest du dich mit lauwarmen und ganz normalem Wasser, ohne jegliche Zusätze.
  • Trocknest du deine Haut, so tupfe das Handtuch, keinen Falls reiben.
  • Trinke viel und versuche, dich gut und gesund zu ernähren.
  • Schütze deine Haut vor der Sonne aber auch vor extremer Kälte.
  • Aloe-Vera-Gel, Heilerde, Kokosöl, Olivenöl und Mandelöl könnten hilfreich sein.
  • Wechsel deine Bettwäsche regelmäßig.
  • Für bestimmte Salben, Cremes und Antibiotika frage deinen Hautarzt!

Ich empfehle dir sowieso einen Besuch beim Dermatologen, wenn der Ausschlag nicht verschwinden sollte.

Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten melde dich gerne erneut. Es tut mir Leid, dass ich dir keine genauen Informationen geben kann, aber solch eine Ferndiagnose ist wie gesagt leider unmöglich...

Ich gehe sowieso erst einmal von etwas harmlosen aus, mache dir keine großen Sorgen, aber sicher ist nunmal sicher.

Ich wünsche dir alles Gute!

BurjKhalifa

:-)

Ich habe noch vergessen zu erwähnen: Gestern hat mein Bein angefangen sehr zu jucken. Als ich dann gekratzt habe ist es großflächig sehr rot und warm gewordenund hat ein bisschen gebrannt und danach ist dann halt dieser Ausschlag zum Vorschein gekommen

vielleicht Neurodermitis hab das und das ich bei mir auch so

sind das kleine Wasserblasen?

Kann vieles sein aber bestimmt helfen wird dir Schwarzkümmelöl Kanuka Öl Salbe hilft bei fast allen unerklärlichen Hautsachen selbst wenn ein Pilz mitspielt.

Hast du viel Kontakt mit Wasser? Ich arbeite in der Küche und habe ähnliches hin und wieder an den Unterarmen weil die Haut gereizt ist.

Ne eher nicht so...

@JimenaPeralta

Ok. Vermute eine allergische Reaktion. Kann auf Waschmittel, Weichspüler sein. Und und und :) Wenn es nicht weg geht, Vlt mal zum Arzt.

Dragon:

Auch dir empfehle ich die Schwarzkümmelöl Kanuka Öl Salbe bei bedarf.

Sieht aus wie ein Ausschlag oder allergische Reaktion auf etwas. Wenn das länger anhält würde ich mal zum Hautarzt gehen.

Okay also ich hab das seit gestern abend, aber danke

Man könnte auch mal in der Apotheke nach einer passenden Salbe fragen, es gibt da verschiedene Produkte die den Juckreiz lindern.

Was möchtest Du wissen?