Postboten-forum.com ist nicht mehr vorhanden..Weiß jemand was genaueres?

5 Antworten

Warum das Postbotenforum nun gelöscht wurde, habe ich ja nun hier ausführlich erklärt @ ExPostbote und da haben Berichte im Spiegel Online auch nichts mit zu tun. Man muß sich aber wirklich mal die Frage stellen, warum es nicht zu akzeptieren ist, dass weder Anwälte noch die DPAG, TNT oder von mir aus die PIN etwas mit der Schliessung des Postbotenforum zu tun hatten oder haben. Es werden hier wie auch woanders Gerüchte gestreut, die fern der Wahrheit sind. Und es kann ja nun jeder von sich aus ein neues Postbotenforum gründen und somit damit weiter machen!

Da ich nicht "Hunter" bin @ KrinPBFHelfer , mußte ich auch keine Mitglieder informieren. Warum der Betreiber nun das Postbotenforum geschlossen hat, habe ich ja nun hier erklärt. Ob es somit weiter Sinn macht hier und woanders Gerüchte zu verbreiten, dass andere diese Schließung "beeinflusst" haben sollen, halte ich persönlich nicht für sehr sinnvoll und es werden somit einfach nur Lügen verbreitet.

Hallo auch ich war einer der häufigen Nutzer vom Postbotenforum und finde es sehr schade das es weg ist. Kann es mir nur so erklären das entweder die Deutsche Post AG oder die TNT Post, die dafür berühmt ist, gegen jeden Unsinn zu klagen, mit den Beiträgen, die oft sehr kritisch waren, nicht einverstanden waren. Es gibt zwar in Deutschland das Recht der freien Meinungsäusserung aber TNT zum Beispiel ist eine holländische Firma und von denen ist bekannt das sie das Recht in die eigenen Hände nehmen und sich auch hier Ihre Gesetze so auslegen wie es ihnen passt. Kann mir nicht vorstellen das das Postbotenforum freiwillig aufgegeben hat und ich hoffe das man noch irgendwie erfährt warum das so plötzlich passiert ist.

> Zitat: Von dem " Postterrierforum" kann ich Dir nur stark abraten. Jegliche Kritik am System deutsche Post, an der Arbeitszeitregelung oder an der Gewerkschaft Verdi wird sofort heftig attackiert, der Betreffende wird gesperrt. Fazit: Hier sind nur obrigkeitshörige überangepasste A++kriecher erwünscht.

Der Unterschied zwischen den Postboten-Forum und den Postterrier-Info-Forum ist, das das Postterrier-Info-Forum nicht anonym ist und nicht aus dem Ausland betrieben wird, wie das Postboten-Forum betrieben wird, (wurde) sondern hier in Deutschland, wo der Betreiber auch persönlich angesprochen werden kann. Das Postterrier-Forum ist, wie der Name sagt ein Info Forum, wo sich Postzustellerinnen und Postzusteller austauschen, das Postterrier-Info-Forum ist kein Post-Hasser-Forum, wo unzufriedene Postkunden, Mitarbeiter und gepeinigte Anonym ihren Frust, ihre Wut und begründete oder unbegründete nicht immer der Wahrheit entsprechende Meinung loswerden können. Es ist richtig, das angemeldete User, die meinen sich sehr Massiv, beleidigend und Rufschädigend der Betroffenen äußern zu müssen, sofort gesperrt und gelöscht werden. Wer aber als Postzusteller/in der Post AG, den das sind die Mehrzahl der Angemeldeten User, sich Bundesweit mit anderen gleichgestellt austauschen will, erfahren möchte, wie es in anderen ZSP`s oder ZSPL’s so zugeht der ist im Postterrier-Info-Forum genau richtig, Norbert, der Postterrier freut sich über jeden, den er dann vielleicht auch im sehr beliebten, aber Geschützen Forum alles Post begrüßen kann.

Der Verfasser des oben geschriebenen Beitrages scheint wohl ein begnadeter Post-Kritiker (Hasser von allen) zu sein, der wohl die Changs gewittert hat, beim Postterrier weitermachen zu können, wo er zwangsweise durch Schließung des Postboten-Forum nicht mehr weiter machen kann.

Naja, auf jeden Fall, wurden im Postbotenforum keine Kommentare gelöscht, so dass hier einige Texte den Sinn verloren haben.

Also, um mal auf das eigentliche Thema zurück zu kommen! Das Postbotenforum wurde gelöscht, weil der Verantwortliche Betreiber aus gesundtheitlichen Gründen dieses Forum nicht mehr führen konnte. Bei der Löschung ist dann leider der Fehler unterlaufen, dass man versäumt hat die Mitglieder zu informieren, weil die jenige welche das Forum im Auftrag gelöscht hat nicht wußte, wie man eine Sammelmail an alle Mitglieder verschickt.

Alle Behauptungen hier, dass angebliche Anwälte, die DPAG, TNT oder sonst ein Zustellunternehmen hinter der Forumlöschung stecken, ist schlicht und einfach nicht die Wahrheit. Also bevor man sinnlose Geschichten verbreitet, sollte man sich erst einmal informieren.

Es wird übrigens zur Zeit bereits ein neues Forum aufgebaut, was sich so wie das Postbotenforum mit der Zustellbranche befassen wird. So viel mal dazu, dass es kein neues Forum geben wird. Hier werden Gerüchte gestreut, dass man echt nur noch Lachen muß.

Was möchtest Du wissen?