Nierenschmerzen oder sind die Seitenkrämpfe normal?

4 Antworten

Hallo! Wird es nicht besser zu einem anderen Arzt - ein Internist wäre da gut. Und versuche es mal mit Magnesium. 

Bekommt man in der Apotheke oder auch in guter Qualität z. B. bei Aldi. 

Wer stark schwitzt, verliert mit dem Schweiß auch Magnesium. Dies betrifft vor allem viele Leistungssportler - hier besonders im Bereich Ausdauersport - oder Menschen die sich bei hohen Temperaturen körperlich stark belasten. Aber auch entwässernde Medikamente oder Flüssigkeitsverlust durch Krankheiten wie Durchfall können diese Probleme bereiten.

Bei manchen gibt es auch keinen ersichtlichen Grund, alles Gute.



Wenn Du es schon ärztlich hast untersuchen lassen, ist es halb so schlimm. Es dürfte auch sein, dass Du einen Magnesiummangel hast, der diese Krämpfe auslöst.

Ich kenne diese Zustände, bin auch nicht mehr die Jüngste, bin zum Arzt, und er hat mir Massagen verschrieben, die mir sehr geholfen haben. Kann es Dir nur empfehlen.

Auch mal auf Deine Matratze achten, evtl. zu weich oder hart. Schau auch bitte, dass Du im Tag 1,5 Liter Flüssigkeit zu Dir nimmst.

Gute Besserung!


Danke,Die Mattratze ist Härtegrad 3 -weil ich auch schwer bin.Trinken tue ich 2-3 Liter Wasser am Tag. Morgens hab ich manchmal rosa Urin. Am Tag normal.Blase wurde auch schon über Ultraschall überprüft. Angeblich sieht die auch normal aus......komisch.

@fehlkauf2008

lach, ist bei mir meistens auch so. Habe ich irgendetwas, wird es untersucht und es ist alles normal. Da können wir uns das Händchen reichen.

Es ist super, dass Du genügend trinkst, ist wirklich gut gegen Nieren- und Gallensteine. Habe es bei meiner Mutter gesehen, sie trank sehr wenig und hatte dauernd Nierensteine mit furchtbar starken Schmerzen. Kann das nicht vergessen, wie sie geschrien hat. Auch mussten Gallensteine operiert werden.

@katinkajutta

Hab es auch schon mal übertrieben mit trinken,hab gut 5 Liter getrunken und mir wurde regelrecht schlecht davon. Nierenschmerzen sollen ja wirklich übel sein.

Wenn der Schmerz seitlich unten rechts / links in Bauch hinterer bis vorderer Bereich ist, dann gehen Sie zum Arzt. Nierenscherzen können diverse Auslöser haben wie Medikamente, Fehlfunktion und und und...aber lassen Sie es bitte abklären.

Ja das ist der Bereich. Ist aber nicht jeden Tag,und nur wenn ich schräg liege oder sitze.SInd nicht richtig Schmerzen sondern ein Krampf wo man sich sofort bewegt und der Krampf ist sofort weg.

Einfach nochmal zum Doc gehen. In nem Jahr kann sich viel tun.

Was möchtest Du wissen?