Nierenbeckenentzündung und keine Periode..

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Pille nimmst, dann sollte sich die Periode nicht verschieben. Sie kann allerdings krankheitsbedingt oder stressbedingt ausfallen. Wenn du keine Pille nimmst, dann können sich die Tage auch verschieben. Ich würde aber trotzdem beim Frauenarzt auf nummer Sicher gehen.

Hhm ich nehme die Pillen nicht.. Und die meisten Frauenärzte nehmen Patienten erst ab 16 Aber trotzdem danke. Bin mal beruhigt das es auch mal ausfallen kann :)

@hahahaimthebest

das stimmt nicht, dass die meisten Gyns nur Patienten ab 16 nehmen, in welcher Provinz lebst du denn?

@katzevic

Dem muss ich mich anschließen. Ich kenne keinen Arzt, der einen abweisen würde, weil man zu jung ist. Ab dem Zeitpunkt der Periode ist auch der Frauenarzt ein Thema also lass dich mal durchchecken.

Habe ich. Sie hat gesagt sie weiss es nicht genau es könnte beides sein . Aber da meine Mutter dabei war konnte ich nicht so offen reden. Schliesslich soll sie nicht alles erfaren..

dann rufe beim Doc an und frage nochmal nach. Und einzig und alein du kannst wissen, ob du evtl schwanger bist

@katzevic

Ja aber das war eig nicht die Frage..

@hahahaimthebest

die frage hat der doc dir doch beantwortet, dass das sehr wohl sein kann, dass die Periode ausbleiben kann. Hast du Langeweile?

Du warst vor ein paar Tagen beim Doc. Warum hast du ihn nicht gefragt ?

Was möchtest Du wissen?