Nasenspray Einnahme vor OP bedenklich?

5 Antworten

Fraglich ist, ob die OP bei einer leichten Erkältung überhaupt durchgeführt werden kann ???? Das Nasenspray lindert die Symptome, kannst Du also gerne nehmen....aber dem Narkosearzt unbedingt sagen !!!

Natürlich kann sie durchgeführt werden! Ich wurde schon mit einer schlimmeren Erkältung operiert und es war kein Notfall!

in deinem fall würde ich dir raten kein nasenspray zu nehmen.. es könnte nicht gut ausgehen..

Ich hab schon öfters Nasenspray vor OPs genommen.... und wie ihr sehr lebe ich und es gab KEINE Komplikationen!

Ich würde es besser schon 24 Stunden vorher absetzen oder noch besser anrufen und fragen. Auch Nasenspray bewirkt etwas im Körper/Blut...hat schon seinen Grund warum z. B. Schwangere das nicht unbedingt nehmen sollen sondern besser Meerwasserspray etc.

Ich hab schon öfters Nasenspray vor OPs genommen.... und wie ihr sehr lebe ich und es gab KEINE Komplikationen!

@freeElla

mag ja sein, aber du weißt sicher nicht, welche Medikament dir verabreicht wurden und du kennst sicher auch nicht deren Wechelwirkungen zu Nasenspray und dessen Inhaltsstoffen. Ein Arzt weiß das, also sollte man bei dem Operateur/Anästhesisten nachfragen.

Ich denke nicht. Solltest aber Sonntag dann absetzen.

Hole dir Meerwassernasenspray, da kannst du nichts falsch machen.

Was möchtest Du wissen?