Mittel gegen Augenringe (Eisenmangel festgestellt)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich hatte vor einiger Zeit genau das gleiche Problem. Meine Augenringe waren sehr stark und durch die blasse Haut die ich hatte, kamen sie noch mehr zum Vorschein. Hatte ebenfalls Eisenmangel und versuchte ihn anfangs mit Tabletten zu beheben. Doch auch nach sehr langer, richtiger Einnahme stiegen meine Werte nicht an und eine Besserung sah ich auch nicht. Bekam schon Angst, dass mein Körper kein Eisen aufnehmen konnte.

Daraufhin wurde mir eine Eiseninfusion empfohlen. Hier bekommt man quasi den benötigten Eisengehalt direkt über eine Infusion in den Körper. Danach waren meine Werte rasant schnell im Normalbereich, Nebenwirkungen hatte ich gar keine und das nervige Tabletten schlucken blieb mir somit auch erspart.

Und siehe da, meine Augenringe waren zum ersten Mal verschwunden! Auch meine Haut sah wieder normal und nicht mehr so kränklich blass aus. Ich war super begeistert, daher kann ich dir so eine Eiseninfusion wirklich sehr empfehlen! Vielleicht fragst du einfach mal beim Arzt nach ob das auch eine Möglichkeit für dich wäre?

Ansonsten kann ich dir noch kalte Löffel oder Gurkenscheiben für die Augen empfehlen, das hat mir vorübergehend auch bisschen geholfen.

Liebe Grüße

Vielen lieben Dank für den Tipp:)

Bei Eisenpräparaten gelingt häufig die Aufnahme nicht. Wenn es oral nicht fruchtet, muss man sie intravenös geben.

Du musst diese Eisenpräparate mehrere Monaten einnehmen bis sich da was ändert. Das geht nicht von heute auf morgen.

Ich nehme sie schon seit ca 5 Monaten

@LittleShadow65

Dann mach ruhig noch weiter damit. Wann war die letzte Blutkontrolle?

Viel Wasser trinken ist auch noch wichtig.

@MaryLynn87

Vor 2 Monaten

Durch den Eisenmangel bleibt das. Wenn du dich also nicht schminken willst musst du damit leben

Einen Teelöffel in den Gefrierschrank geben und auf die Augenringe legen.

Was möchtest Du wissen?