Mit einer geklebten Platzwunde am Kopf schwimmen gehen

5 Antworten

ich wäre lieber etwas vorsichtig. wenn die wunde noch nicht ganz verheilt ist, kann das chlor sie reizen und auch eine infektion ist möglich. die wunde kann sich entzünden. wenn du aber unbedingt schwimmen willst, kannst du dir in der apotheke oder der drogerie wasserdichte pflaster kaufen. die sind durchsichtig, halten sehr gut und schützen die wunde vor dem nass werden.

Kleb ein Schwimmpflaster drauf! Und zieh eine Badekappe auf, dass man es nicht sieht! Viel Spaß!

Ratsam wäre es gewesen den Arzt danach zu fragen...lass es noch ein paar Tage heilen und du bist auf der sicheren Seite.

auf jeden fall abwarten bis die winde ganz verheilt ist sonst könntes eine entzündung geben !

noch nicht schwimmen gehen.

mindestens 10 tage warten, bzw. bis der arzt das okay gibt.

Was möchtest Du wissen?