Milien natürlich loswerden?

2 Antworten

Ich würde mit Schüßlersalze Nr. 3, 8, 11 und - nach einer Weile - Nr. 12 drangehen. Die Tabletten 3-5 x täglich je 1 im Mund zergehen lassen bzw. die ganze Tagesdosis in ein Glas Wasser tun und über den Tag verteilt trinken. (keinen Metalllöffel verwenden!)

Zusätzlich kurmäßig die Creme Nr. 12 Natrium Sulph. D4 drauf verteilen (sie ist ganz mild).

Da du diese Grießpunkte schon länger hast, dürfte die Behandlung auch länger dauern. Über die Ernährung würde ich es auch versuchen: viel frische Rohkost essen, auf Vitamin C achten. Und vor allem: viel Wasser trinken, da der Körper das als Lösungs- und Transportmittel braucht.

Meine Vorschläge sind sicher nur ein Teil dessen, was du tun kannst - mit Schüßlersalzen kenne ich mich halt aus und ich wende sie seit 40 Jahren an. Google doch mal bei 'Milien Naturheilmittel' o.ä., da wirst du fündig. Ich tippe ich auf Löwenzahntee, denn das macht der Leber Beine!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist halt echt sehr nah am auge habe auch angst abzurutschen aber ich versuchs glaub ich mal
Kann man auch gleich einer dieser mitesser sets nehmen sind die genauso gut?

@Anonym9531

Kann ich dir leider nicht sagen, ob diese Sets gut sind.

Was möchtest Du wissen?