Meniskusriss MRT Befund

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da steht dass entweder der Innenmenikskus degeneriert ist, also er hat an Substantz verloren ODER (DD= Differenzialdiagnose) es hat sich ein Riss gebildet, der noch nicht an der Oberfläche sichtbar ist (intrasubstanziell)

Genau das hat mein Doc mir auch gerade erklärt :-) Da sie nicht genau wissen, ob wirklich ein Riss im Meniskus ist, möchten sie noch abwarten mit der Op und erstmal die Entzündung bekämpfen.

Der Arzt möchte es erstmal mit Medikamenten und Spritzen versuchen :-( Hab gleich einen Termin und versuch mal mehr zu erfahren.

Hallo , warum hat Dir dein Arzt nicht gesagt , was im Befund steht? Muss eine Adroskopie kemacht werden? Wenn Du OP-Erfahrungsberichte brauchst , so helfe ich Dir gerne weiter... Denke Du kommst um eine Op nicht herum , da die Symptome sich nicht von allein heilen!

Der Arzt möchte es erstmal mit Medikamenten und Spritzen versuchen, was mir auch nicht einleuchtet, da ja die Ursache nicht verschwindet. Hab gleich einen Termin und werde nochmal mit ihm sprechen.

Was möchtest Du wissen?