Meine Mutter hat was gegen meinen Knutschfleck?

5 Antworten

deine mutter sorgt sich um dich

sie hat mehr lebenserfahrung als du und möchte, daß es dir gut geht und du glücklich bist.

 sie weiß  wie sehr liebeskummer schmerzen kann und, daß es unehrliche menschen gibt, die deine unerfahrenheit ausnutzen könnten.

sie möchte dich schützen und dich vor schmerzen bewahren, da sie dich liebt.

es geht nicht um den knutschfleck sondern um dich.

das solltest du verstehen.


Ich gehe mal davon aus, dass du einen Freund hast :D
Entschuldige dich und sage, dass es nicht mehr vorkommt. Kannst sie ja mal fragen, ob sie sowas auch schon hatte und ob ihre Eltern damals auch so dagegen waren. Aus so ne Konversation kann man echt spaßig werden. Vllt lacht ihr ja dann über die Sache

Deine Mutter hat recht, du trägst eine Markierung und zeigst: Schaut her was ich gemacht habe.

Man kann auch Sex haben ohne sich markieren zu lassen.

Ich selbst hatte so ein ähnliches Problem, das findest du bei meinen Fragen

Jedenfalls, sobald der Fleck dann weg ist, wird darüber eh nicht mehr gesprochen und diskutiert, hoffe, dass das bei dir auch so ist

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine Eltern sind genauso, die meinen auch das sieht schrecklich und assozial aus :) Kleiner Tipp, sag deinem Partner einfach er soll die Knutschflecken lieber an der Brust machen :) ist auch schön

Was möchtest Du wissen?