Mein Hodensack juckt wie verrückt, was kann ich dagegen tun?

4 Antworten

Also, ich will dich ja ernst nehmen, aber gegen Ende musste ich schon lachen als die Amputation ins Spiel kam. Schwieriger Fall wenn eine lokale Hautkrankheit ausgeschlossen wurde. Ich denke mal etwas in Verbindung mit dem rasieren oder Haaren allgemein hast du bereits ausgeschlossen?

Wie gut hilft Feuchtigkeits- oder Fettcreme? Verändert deine "Frisur" die Situation in irgendeiner Weise? Ich hoffe du wäscht nicht mehrmals täglich mit Seife, das kann die Haut austrocknen, also wenn mehrmals, dann lieber nur mit Wasser.

Okay, ab und zu mit Seife, ich werde es mal nur mit Wasser probeiren. Feuchtigkeitscreme werde ich mal Testen. Aber punkto Rasur kann ich sagen, ich hab nix rasiert, nur eine Unmenge an schwarzen Haaren ist vorhanden

@StefanBraun2

Hmm.. ging mir in meiner Pubertät ähnlich, obwohl ich es nie als derart extrem beschrieben hätte, oder zum Arzt gegangen wäre. Bei mir warens aber, höchstwahrscheinlich, die Haare, die haben einfach gepikst und gekitzelt, bis zur Hautreizung. Das hab ich jetzt schon lang nicht mehr, und ehrlich gesagt geht doch nichts über einen rasierten Sack, ist atemberaubend. 

@MaximG5

Ich hab die Haare mal abgeschnitten, hat 3 Tage wie verrückt gejuckt, ich konnte mich kaum Bewegen

@StefanBraun2

Ja beim ersten und zweiten mal ist das tatsächlich so. Aber das legt sich nach einer Weile, immer schön Aftershave drauf. Dann fühlt man sich auch gleich so lebendig wenn es brennt wie Hölle. 

@MaximG5

Okay, werde es mal versuchen, dake für den Tipp

In vielen deutschen Städten grassiert wieder die Krätzmilbe. Es liegt der Verdacht nahe, dass Du entweder die Krätzmilbe oder den Menschenfloh hast. Eine ärztliche Untersuchung ist daher dringend zu empfehlen.

Was ist bitte eine Krätzmilbe. Mein Arzt hat gesagt, wenn irgendwas mit Pilz oder so ist müsste man was sehen, bei mir sieht der Hoden aber normal aus. Und was kann ich diese Krätzmilben machen, was nicht unbedingt an den Arzt gebunden ist

@StefanBraun2

Eine Krätzmilbe ist ein winziges Insekt das Eier knapp unter die Haut ablegt. Die Larven fressen sich dann munter durch die ersten Hautschichten. Das soll wie verrückt jucken. Es ist nicht immer gesagt, dass man etwas von diesem Vorgang sieht!!! 

..und mit ärztlicher Untersuchung meine ich nicht den Homöopathen sondern einen Urologe.

@DanBam

Ein urologe? Kann ich was ohne Arzt gegen diee Milben machen, ich hab wenig Lust nochmals zum Arzt zu latschen

@StefanBraun2

Du solltest dirgenend zu einem Arzt. Und zwar einen der was vom Fach versteht. Da hebe ich DanBam vollkommen recht.

@StefanBraun2

Der wird erst einmal die richtige Diagnose stellen, dann dementsprechend eine Therapie mit Salben einleiten. Vergiss mal den Homöopathen, Du musst danach schauen lassen, kann auch was völlig anders sein, vielleicht Durchblutungsstörungen oder sonst was, jedenfalls solltest Du das nicht auf die lange Bank schieben, bevor Du etwa die Fruchtbarkeit einbüßt!

@DanBam

Okay, auch wenn ich es nicht gerne mache, aber wenn der Hoden dann nicht mehr juckt, dann mach ich das

Rasur im Spiel? Dann kann es gereizte Haut sein. Einfach mit dem Strich rasieren oder ganz bleiben lassen.

Sonst einfach mal einen anderen Arzt nehmen - Globuli sind nicht der Weisheit letzter Schluss.

Ne, die Haare habe ich nicht rasiert. 

Du musst duschen, hatte ich auch häufig jz dusche ich 3 mal die Woche und du musst sofort die Haare am Sack rasieren.

Ich dusche regelmäßig, den Hoden wasche ich fast täglich, eine Rasur würde doch noch mehr Juckreiz verursachen

Nach der Rasur ist es normal das die Haut Juckt was denkst du wofür es After shave gibt.

Was möchtest Du wissen?