Manchmal vergesse ich Sachen, die gerade eben gesagt worden sind. Irgendwie kann ich nicht zuhören?

5 Antworten

Ich glaube, dass du ein Typ mit viel Pflichtgefühl bist. Du solltest auch mal Dinge und Aufgaben ausklammern, die nicht so wichtig sind, und dich dafür auf weniger konzentrieren. Setz dir Ziele, dann macht es mehr Spass und du behältst automatisch besser, wirst schon sehen!

Ausreichend trinken und Gedächtnistraining machen. Auch Yoga kann helfen

Das sollte dir nicht peinlich sein einen Arzt zu fragen! Ein Neurologe kann testen, ob es "nur" konzentrationsbedingte Gedächtnisschwäche ist oder ob es vielleicht doch was Ernsthaftes ist!

ein Arztbesuch, wenn er erforderlich sein sollte, darf Dir nicht peinlich sein. Es geht vielen Menschen so,,. dass sie gerade gehörtes schon wieder vergessen haben, daskommt häufig vor, wenn man absolut im Stress steht und immer auf vier Hochzeiten tanzen möchte. Kannst Dich mal gelegentlich mir Deinem Arzt darüber unterhalten. Wenn es Ausmasse annimmt dann solltest Du Dich schon einmal untersuchen lassen

Im Kopdf untersuchen lassen? Bin ich dumm oder so?

Es ist doch nicht peinlich zum Arzt zu gehen, die Patienten dort haben echt andere Probleme als dich auszulachen und deine Bekannten werden sicher auch zu dir stehen.

Du solltest vielleicht mal bei deinem Hausarzt vorbeischauen.

Plötzliche und starke Vergesslichkeit im Jugendalter - Wodurch?

Hallo, ich weiß, dass Vergesslichkeit in der Jugend normal is, aber schon seit einer ganzen Weile is das bei mir viel schlimmer geworden. Ich kann mir nix merken, kann manchmal nich klar denken und vergesse immer öfter, was ich sagen wollte, was ich tun wollte, sogar Wörter vergesse ich und wie man sie schreibt. Ich habe das Gefühl mein Wortschatz schrumpft wieder. Dazu bin ich eben enorm vergesslich und dadurch total unzuverlässig, was bei mir eigentlich überhaupt nich normal is. Ich vergaß Schulsachen, Schultermine, ich vergaß andere Termine und vergas Dinge, die man mir gesagt hatte, die wichtig waren. Ich vergesse Aufgaben zu machen, die man mir gibt, ich habe manchmal kaum Zeitgefühl und vergesse sogar total leicht Sachen, die ich mir vor genommen habe zu machen, die ich machen will und machen muss. Dadurch bin ich jetz total spät mit Lernen für die Führerscheinprüfung dran. Und auch klappen die "Tricks" nich, die normaler Weiße bei mir immer klappen, damit mir das Vergessene meistens wieder einfällt: Das was man gemacht hat nochmal von vorne machen, jemanden noch mal das Gleiche sagen lassen... Und ich vergesse dann auch offt Sachen, bei denen ich dann danach total das Gefühl habe oder davon überzeugt bin, dass es Wichtig war oder zumindest mir wichtig war, dass ich es sage. Ich fühl mich langsam manchmal so, als hätte ich Alzheimer oder so und ein Käsehirn.Woran kann das liegen? Ist das normal? Oder wovon kann das kommen? Zu wenig trinken? Falsche Ernährung? Zu wenig Bewegung? Mangelerscheinungen? Oder doch was schlimmeres? Kann es vielleicht auch mit der Psyche oder so zusammen hängen?Bin für jede ernste Antwort dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?