Magnesium aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt?

5 Antworten

Nicht Tabletten sondern Pulver aus der Apo besorgen. Magnesiumcitrat ist das beste und du kannst am einfachsten dosieren. Hilft auch in einer großen Dosis super gegen Kopfschmerzen. Weil es Verspannungen löst und das ohne irgendwelche schädigenden Kopfschmerztabletten. Wichtig: Wenn du Mg nimmst, dann nimm immer in der doppelten Menge Calcium (gibts auch in der Apo als Pulver) und zwar morgens (Mg abends oder umgedreht). Auf jeden Fall zu unterschiedlichen Tageszeiten. Nimmst du bei hohen Dosierungen kein Ca zusätzlich, dann kann das deine Knochen schädigen.

Das ist absolut egal. Wichtig ist die Mengenangabe z.B 300 mg und eine namhafte Firma um eine gute Resorption zu gewährleisten. Der Preis ist sicher im Drogeriemarkt günstiger.

In der Apotheke sind die Dosiereungen höher und stabiler. Wenn Du Dir den Tagesbedarf für Dich sagen lässt, kannst Du oft selbst ausrechnen, dass Du von den Supermarktartikeln evtl. mehrere nehmen musst und von denen aus der Apotheke nur 1. Das relativiert den Preis. Aber ansonsten ist da kaum eine Unterschied.

Magnesium aus der Apotheke ist -meiner Meinung nach... aber auch erwiesenermaßen -sinnvoller zur Nahrungsergänzung geeignet, da die Konzentration (meist) höher ist und auch die Zusammensetzung ist anders und kann (auch meist) besser vom Körper aufgenommen werden. Dieses "meist" in Klammern bezieht sich auf Produkte wir z.B: Magnesium Sandoz oder Magnesium Verla; bestimmt gibts auch noch andere Vergleichbare; aber die genannten gibt es nicht in Drogeriemärkten zu kaufen und sind demensprechend auch teurer... können aber -wie gesagt - viel besser vom Körper aufgenommen werden (auch wenn der Magnesiumgehalt gleich ist mit den Drogerieprodukten).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung und Erfahrungen

die tabletten aus der apotheke sind qualitativ hochwertiger, da sie einfach aufwändiger hergestellt werden und sicher auch mehr "bringen" wie die billigteile aus dem supermarkt. und sooo teuer sind die auch nicht. ich empfehle dir lösmag, das ist eine magnesiumbrausetablette, die du in wasser auflöst und die lecker nach zitrone schmeckt. und bei der kannst dir auch sicher sein, dass es was bringt!

Was möchtest Du wissen?