Liebeskugeln für den Beckenboden. Wann merkt man Erfolge?

5 Antworten

Manche Frauen sind so empfindlich, dass sie tatsächlich stimuliert werden, wenn sie Liebeskugeln tragen. Das Klackern, was Du wahrnimmst, kommt von den Gewichten, welche sich beim Laufen und Treppensteigen in den Liebeskugeln bewegen. Die Gewichte lösen dabei leichte Vibrationen aus. Durch die Vibration wird die Beckenbodenmuskulatur trainiert. Wenn Du möchtest, lies Dir mal den Ratgeber durch:

https://www.steeltoyz.de/inspiration/ratgeber-sextoys-fuer-frauen/liebeskugeln-die-unterschaetzten-helfer

Schwachsinn was die meisten hier schreiben.... Die Muskulatur wird durch die Vibration trainiert die die inneren kugeln erzeugen wen sie gegen die äußeren kugeln stoßen...das merkt man nicht! Ist ganz normal das man das nicht spürt. Es gibt auch vaginal kronen das sind kleine gewichte die du dir rein steckst und somit beckenbodenmuskulatur aufbaust. Der Unterschied zu kugeln ist das die kugeln die Muskulatur stärken damit sie nicht wieder erschaffen. Nach ca einer Woche ( 2 x am tag 15-30 Minuten kugeln tragen) merkt dein Partner das du enger bist und deine Orgasmen sind evtl heftiger und du fühlst intensiver. Da musst du nichtmal anspannen durch das Training wirst du automatisch enger! Und orgasmus fähiger.... Ich habe selbst diese kugeln und geil machen die mich nicht :D aber es kann sein das man leicht erregt wird ist aber kein muss. Ach Tipp von mir lass sie nicht all zulange drin man kann auch in der beckenbodenmuskulatur muskelkater bekommen ;-) und bewege dich wen du sie drin hast im liegen oder sitzen wird der Muskel nicht trainiert Lg

Ich bin mit ihnen auf meinem Pferd geritten. Mein Freund hat mich longiert. Zusätzlich hab ich mich etwas nach vorne gebeugt, sodass ich in etwa auf meinen Kilitrois saß. Die Dinger haben mich zweimal hintereinander zum Orgasmus gebracht. Hammer geil.

Ich meine das jetzt nicht böse, aber hast du dann im grunde nicht dein Pferd irgendwie sexuell missbraucht?

Hallo Cetnik,

Vielleicht hast du schon sehr gut trainierte Beckenbodenmuskulatur? Das kann sein, wenn du bestimmte Sportarten betreibst. Mein Beckenboden war z.B. durch das Reiten so gut trainiert, dass eine natprliche Geburt sogar unmöglich war. Musste einen Kaiserschnitt machen. Laut Arzt war das Reiten dran "schuld". (Sitze aber täglich min. 2 Stunden auf dem Pferd)

Welche Kugeln hast du dir denn gekauft? Die "billigen" von Discountern sind ganz gut für das Training nach der Schwangerschaft. Wenn alles also ein wenig ausgeleiert ist. Ich habe dagegen diese Liebeskugeln hier:
http://www.verwoehndich.de/pleasure-balls-p-315-1.html

Die sind etwas größer und schwerer, daduch auch schwieriger zu halten. SInd also eher etwas für "trainierte" Menschen.

Zum Grundgedanken der Liebeskugeln. Die Dinger wurden ja eigentlich nicht fürs Beckenbodentrainig gemacht. Durch die Vibration sollen deine Lustzentren stimuliert werden. Der Reiz meines Erachtens allerdings eher darin zu sehen, dass niemand weiß, dass du die Dinger trägst. Stellst du dir jetzt die Leute in der Ubahn vor und dass sie etwas ahnen könnten....

Also ich hab mir auch welche geholt. Bei mir flutschen die nicht raus, ich hab eher das Problem, dass ich die nicht reinbekomme oder Angst habe sie wieder rauszunehmen ;)

Was möchtest Du wissen?