kondom bis zur mitte des penis hochgerutscht beim herausziehen, schwangerschaft?

5 Antworten

Normalerweise merkst du das zwei drei tage nach dem GV noch nicht. Ich weiß ja nicht wie dein zyklus ist aber es könnte auch dein eisprung gewesen sein. Da spermien 2-5 tage im körper der frau überleben können heißt es für dich jetz mal abwarten, da ein schwangerschaftstest erst 2-3 tage nach ausbleiben der monatsblutung funkioniert.
Lg

Wenn Du ganz sicher gehen willst,wäre es Zeit einen Schwangerschaftstets(Urintest.B-test) zu machen.Keine Panik,wahrscheinlich bist nicht schwanger,wenn Dein Freund Dir das exakt beschrieben hat .LG

aber schwangerschaftstests "funktionieren" ja erst nach 2 wochen

?

Ejakuliert dein Freund seitlich aus dem Penis?

Bei mir geht das Ding gar nicht über den ganzen Penis, sondern ist von Beginn an nur zur Hälfte drauf. Wichtig ist doch wohl, dass es eng umschließt und vorn dicht ist.

Also als ich und mein Freund 1x ein Kondom benutzten, es war ihm auch ein wenig eng, reichte das gar nicht bis ans Ende des Schafts?

Am Freitag hattet Ihr und heute ist Sonntag.

Da merkst Du noch nichts.

P.S.: Die Pille sollte schon auch noch sein.

ich meine das wegen dem ziehen wegen der periode..

@xXWayneTrainXx

Frauen und ihr Bauch sind ja echt ein Buch mit sieben Siegeln.

  1. Es gibt sichere Verhütungsmethoden. Und wer aufgeklärt ist, weiß auch um die Risiken.
  2. Wer miteinander schläft, geht die Möglichkeit ein, ein Kind zu zeugen. Von wegen nur aus Spaß und so zeigt mir, daß es Euch an Reife fehlt, für Euer Tun selbst Verantwortung zu übernehmen. Wer kommt denn für ein Kind auf? Kann auch schon beim ersten Mal passieren. Vielleicht auch gerade, denn Du als Jugendliche bist derart gebärfähig, daß bei jedem Schuß ein Treffer sein kann.
  3. Vorhaltungen von Erwachenen sind sicher unangenehm und werden gerne als Spielverderberei angesehen. Deswegen kann ich Dir nur raten, mit Deiner Mutter mal vertrauensvoll zu redenund mit ihr zu erörtern, ob für Dich die "Pille danach" nich in Frage kommt.
  4. Damit Ihr in Zukunft verantwortungsvoll mit diesen Dingen umgeht!

Kann man durch Lusttropfen am Kondom schwanger werden?

Hallo Leute,

meine Freundin und ich haben seit Kurzem (vor ca. 2 Wochen) erstes mal GV gehabt. Es lief Folgendes.

Meine Freundin hat meinen Penis mit ihrer Hand (rechts) befriedigt. Ich kam dabei nicht zum Samenerguss u. ob Lusttropfen gekommen sind, ist auch sehr fraglich. Auf jeden Fall habe ich selber das Kondom übergezogen, nachdem ich meine Freundin unten mit der Hand (rechts) befriedigt habe. Dabei ist mir aufgefallen, dass mein Penis überhaupt nicht feucht war. Wie auch immer, habe ich sie schließlich weiterhin befriedigt mit der rechten Hand und sie mich. Dabei habe ich immer darauf geachtet, dass ich sie nur mit den Fingern befriedigt habe, mit denen ich das Kondom nicht überzogen habe.

Nun ist es so, dass ihre Regel seit ein Paar Tagen fällig ist und wir machen seitdem Gedanken ob evtl. vielleicht doch was schief gelaufen ist. Auf jeden Fall zeigt sie keine Beschwerden wie etwa Übelkeit, Heißhunger etc. Nun die einzige Möglichkeit, wo evtl. was schief gelaufen wäre:

Meine Freundin hat meinen Penis (ohne Kondom) mit ihren Händen befriedigt, wobei Lusttropfen auf ihren Händen kamen. Nachdem Kondomüberziehen hat sie weiterhin meinen Penis (mit Kndom) befriedigt mit derselben Hand, wobei evtl. Lusttropfen auf das Kondom kamen. Schließlich kam der Penis mit dem Kondom u. evtl. mit den Lusttropfen in die Scheide.

Besteht da die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft, was womöglich die derzeitige ausgebliebene Regel erklärt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?