komisches unkontrolliertes Zucken/Pochen im Oberbauch HILFEEEE ;O

5 Antworten

Muskelzucken wäre eine Möglichkeit. Das kann seine Ursache haben in allgemeiner s e e l i s c h e r Anspannung. Oder du kannst überlegen, ob du in den letzten Monaten k ö r p e r l i c h besondere Anstrengungen machen musstest, die du vorher nicht hattest. Solche Muskelverspannungen können irgendwo am Körper auftreten und unterschiedlich lange andauern. Es ist normal, dass du dann anfängst, dir Gedanken und Sorgen zu machen. Durch diese Sorgen bringst du dich aber selber in einen ungünstigen Kreislauf: Die Angst erzeugt Anspannung, die Anspannung erzeugt Angst, usw.

Versuche es mal mit Entspannungsübungen und mit Ausdauersport (wirkt sehr entspannend) und mache dir bewusst, dass nicht das Symptom das Schlimme ist, sondern deine Angst ist das Problem.

Vielen Dank dass du dir solche Mühe gemacht hast mir zu antworten und Ursachen zu finden :) Ich hoffe ja einfach dass es wirklich nur sowas wie Muskelzucken wäre, damit könnte ich leben. Dann wäre auch die Angst weg, aber naja, warscheinlich werd ich die 2 Wochen bis zum Arzttermin einfach noch abwarten müssen :)

Ich habe dieses Zucken auch schon seit langer Zeit, mal mehr  mal weniger, und ich habe mal das " Roemfeld-Syndrom" gegoogelt. klar darf man keine Selbstdiagnosen stellen, aber ich weiß, dass mein Herz ok ist, leider habe ich seit Jahren mässige Magenprobleme, Sodbrennen, Magenschleimhautentzündung etc. verstärkt hat sich dieses Zucken, seitdem ich auch leider etwas an Gewicht zugelegt habe. Schlimm war es auch abends im Bett, alles was ich hier gelesen habe, trat auch bei mir ein, und natürlich war da erstmal die Panik, dass mein Herz stolpert oder gar aussetzt. Dies wird nicht passieren!!!! Stellt euch das einfach nur so vor, dass im Magen-Brust- und Bauchraum zuwenig platz ist. Gase zB richten das an.!!! Auf blähendes verzichten, und regelmässig Fenchel- und Kümmeltee trinken, auch wenns nicht so doll schmeckt. Und auch regelmässig Bewegung bzw Sport, damit sich keine Gase bilden. Die Raucher unter euch haben eh Nachteile, weil durchs Rauchen der Magen irgendwann kaputtgeht. mal versuchen aufzuhören? Alles in allem, bitte keine Panik, damit sich da nichts im denken manifestiert. man stirbt nicht dran, ist aber schon sehr unangenehm.

Die Lage die du beschreibst gehört zum Darm. Heliocobacter siedeln sich in der Regel im Magen an und machen dort Beschwerden. Leg dich mal entspannt auf den Rücken und taste rechts und links vom Beckenknochen in den Darmbereich. Wenn das schmerzhaft ist und gar bis oben zieht an die Stelle die pocht dann stimmt meine Theorie.

Vielen Dank für deine Hilfe und Überlegungen :) ich hab das mal gemacht aber Schmerzen habe ich da keine . allgemein habe ich überhaupt keine Schmerzen . Mfg :)

Das zuckt und pocht nur ist aber sonst schmerzfrei? Vielleicht hast du Magnesiummangel? Haben ja Raucher öfters!

@jolalana

ganz genau :) ich hab auch mal paar tage magnesium genommen aber auch da hats nicht aufgehört, sollte es vllt nochmal etwas länger ausprobieren -.- Jetzt z.b hab ich wieder seit heute morgen ruhe, aber wenns dann halt wieder kommt hält es mich vom schlafen ab, vom konzentriert sein und das arbeiten erschwert es auch.

MFG

Heyyy...ist zwar bisschen her, dass du hier etwas über deine Beschwerde geschrieben hast...Aber vielleicht hab ich ja Glück. Was ist bei deinem Arzttermin rausgekommen? Ich habe Das gleiche Problem...nur schon länger.Bin auch Racherin...und schlank. Eben nur Frau und nicht schwanger. Ich hab auch unregelmäßig dieses komische Pochen links im Oberbauch direkt unter der Brust/Oberrippe?! Kann es mit rumdrücken das Pochen fühlen und soo...aber sonst echt schwer zu beschreiben. Bin da auch nicht dieser Typ Mensch, der im Internet nach sowas sucht... Ich war schon Hausarzt...dann Röntgen...beim Orthopäden. Internist hat mich bisschen belächelt und zum Orthopäden geschickt. Könnte von der Haltung kommen... Ist jetzt ein paar Monate her. Vielleicht kannst mal berichten, was beim Termin rausgekommen ist...

Ich habe dieses zucken bzw pochen sich w/15... Vorallem sieht man es wie der Bauch immer leicht pulsiert (im selben Tempo wie das pochen im Oberbauch mittig,links).. aber was es ist keine Ahnung

Was möchtest Du wissen?