Knubbel am Rücken im Beckenbereich?

2 Antworten

"Der Knubbel ist hart und lässt sich verschieben"

Is ganz bestimmt ein "Lipom". Gogle mal danach. Ist nichts schlimmes und zählt als gutartiger Tumor. Tumor hört sich schlimm an, iss aber nur Fettgewebe in diesem Fall. Haben sehr viele Menschen. 

Wenner weh tut, zahlt die Kasse die entfernung. Ansonsten musst es selber zahlen, wenn es rein kosmetischer Natur ist. Dauert 10 min. die entfernung.

 Kann gut sein, das Du noch mehrere davon am Körper hast. Meistens an von Dir besagter Stelle, Bauchraum, Unterarme und Oberschenkel. Kann aber auch an ungewöhnlicheren Stellen sein.

Wie gesagt. Wenns ein Lipom ist und danach hört es sich an, brauchst Dir KEINE Sorgen machen.

Super, dass du mir so schnell geantwortet hast. Danke. Sorgen mach ich mir auch überhaupt nicht, es ist mitunter nur ziemlich ansträngend und verringert in gewisser Weise meine Lebensqualität. Weshalb hat das denn kein Arzt feststellen können? Der Chirurg ist sogar mit dem Ultraschallgerät rübergefahren... Ich versteh das nicht. Aber danke :)

@puhjo

Ich versteh das auch nicht. Gerade als Chirurg . Machen aber auch Hautärzte, die Entfernung.

Wie gesagt, wenner zum verschieben ist heist das meines Wissens immer: "gutartig", also "Lipom".  :)

Wenn man eins hat, hat man auch meistens mehrere. Ist Veranlagungssache. Oft blieben sie nur jahrelang unentdeckt, da man ja nicht extra danach sucht, wenn mans nicht weis. 

@Timmy001

Vom Grundsatz her hast Du eine tolle Antwort gegeben.Wenn Du gesagt hättest.gutartige Geschwulst,nicht schnell wachsend und nicht am Gelenk befindlich,dazu verschieblich,dann hättest neben dem verbreiteten Lipom auch andere Arten wie das Fibrom eingeschlossen.

Klingt eher nach einem lipom, welches auf nerven drückt. Nichts schlimmes an und für sich, aber sicherlich mühsam. Jeder chirurg oder gute allgemeinarzt sollte dir helfen können. In deinem fall könnte es sein, dass man das teil rausoperieren muss. Da du schmerzen hast, beharre beim arzt auf  eine wirksame therapie! 

Danke für deine Antwort. Nächste Woche werde ich einen neuen Versuch beim Arzt starten, und dann hat das Elend hoffentlich bald ein Ende :-D 

@puhjo

Gerade im gesässbereich kann es oft zu lipomen kommen, durch verstopfte drüsen usw kommt es zu talgansammlungen. Das kann meistens ohne komplikationen operiert, bzw. rausgedrückt werden. Gut dass du nochmals zum arzt gehst, das sollte wirklich recht einfach behoben werden können. Alles gute wünsche ich dir! Patrickson

Was möchtest Du wissen?