Geschwollene Knubbel an Hals und Schlüsselbein?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also...der bewegliche Knubbel wird wohl ne Talgdrüse sein. Dein neuer Knubbel kann eine geschwollener Lymphkoten sein. Eine Abwehrreaktion auf die Impfung. Aber unbedingt den Arzt ansehn lassen. Wir können nur raten.

Du scheinst ein deutliches Problem mit Angst zu haben! Das könnte in der Zukunft mal gefährlich werden. Denn erfahrungsgemäß zieht die Angst genau das an, wovor man Angst hat.

.

Besser ist: Zu lernen, Angst zu überwinden und damit der universellen Liebe / Lebens-Energie die Möglichkeit geben, optimal in dir zu fließen, damit Gesundheit entstehen / aufrechterhalten werden kann.

.

Aus meiner heutigen Sicht geschieht Heilung in der Hauptsache durch Veränderung / Wandlung / (ganzheitliche) Weiterentwicklung des Bewußtseins - also durch Veränderung des Denkens und Deutens / Bewertens der Dinge und folglich auch des Fühlens.

.

Viele Menschen mit psychischen / psychosomatischen Störungen leiden letztlich unter der Tatsache, daß sie nie gelernt haben, (ihre) Angst zu überwinden. Das ist ein wesentlicher Baustein des wirklichen Erwachsenwerdens und für die Möglichkeit, wirklich (= bedingungslos) glücklich zu werden.

Mein Grundsatz dazu:

"Lerne, die Angst zu überwinden

und du wirst Liebe und Seelenfrieden finden".

.

Aus ganzheitlicher Sicht - also hinausgehend über das mehrheitlich dominierende begrenzte wissenschaftlich-medizinische Weltbild - deute ich die meisten gesundheitlichen Störungen - auch psychische - als Mangel an universeller Lebens-Energie / Liebe.

Verursacht allermeist durch "Streß" - auch im weitesten Sinne. (!)

Besonders tückisch: Unbewußter Streß. Der ganz besonders raubt Lebens-Energie und muß erst bewußt gemacht / aufgedeckt werden, damit er unschädlich gemacht werden kann.

.

Einiges kann man immer selbst für Veränderungen / Besserung tun. Sinnvoll ist die Hilfe einer kompetenten Person, z.B. eines Psychotherapeuten, die einem hilft, den unbewußten Streß, die "blinden Flecke", zu erkennen, die man selbst nicht sieht.

.

Unabhängig von anderen Maßnahmen kann jeder Mensch im Bewußtsein Kontakt aufnehmen zur Urquelle der universellen Energie und dort "auftanken" und sein Potenzial an Lebens-Energie / Liebe vergrößern / stärken. Das wirkt vor allem auch präventiv!

.

Zu Details siehe auch meine TIPPS zu "Streß", "Angst / Liebe", "Lebens-Energie", "glücklich sein" hier bei GF oder bei gesundheitsfrage.net - zu finden über mein Profil.

Zu weiteren Auskünften gern bereit!

Das klingt nach Lymphknoten. Da sie schon länger bestehen, solltest du dich mal durchuntersuchen lassen, möglicherweise hast du einen Infekt im Körper, der behandelt werden sollte.

wenn sie so stark schmerzen, kannst Du auch einen Notdienst in einer Klinik aufsuchen.

kühlen am Hals bringt da nix, kann irgendwie mit den Drüsen zusammenhängen, das muß unbedingt der Arzt abklären.

Was möchtest Du wissen?