Kleine Wunde am Fuß hört nicht auf zu bluten. Was nun?

5 Antworten

Nimm eine kompresse oder sauberes Tuch und drück drauf, damit es komprimiert wird und dann aufhört. Musst halt bisschen drauf halten, damit sich die Blutplättchen drauf legen und die Blutung stoppen. Keine sorge. Nach 10 min wenn du drauf haltest, wird es aufhören. Kannst dann ein Pflaster rauf geben und schlafen.

Hallo, an deiner stellen würde ich lange mit einem Tuch draufdrücken, wenn die Blutung aufhört zu stoppen lege dir einen Druckverband der auch wirklich stramm ist. Wenn es nicht besser wird sofort, zum Krankenhaus.

Gruß Noah. Gute Besserung.

Nimm ein Tuch oder Klopapier  und drückt ganz fest zusammen.. oder probier einen eiswürfel in da tuch zu legen.. das beruhigt es vielleicht ein wenig.. lg ;-)

das blutet weiter, weil dein fuss unten ist ... logisch.

leg ihn mal 'ne weile hoch, mach ordentlich klopapier drum und warte. das hoert schon auf.

Mach einen Druckverband und lager den Fuß hoch. Das wird schon wieder oder bist du etwa ein Bluter?

Bluter bin ich nicht und jegliche Art von Verband habe ich auch nicht da. Ich Versuchs einfach mit hochlegen. 

@kidink123

Du kannst einen Druckverband auch mit einem sauberen Taschentuch/ kleinem Tuch und Bindfaden machen. Aber vielleicht ist es ja schon besser geworden. Du wirst eine Ader getroffen haben. gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?