kennt jemand ein gutes Mittel gegen ein Gerstenkorn?

5 Antworten

Ein Gerstenkorn ist ekelhaft, ich weiß. Im Normalfall ist es wieder weg, so wie es gekommen ist. Wichtig ist, dass du die Finger davon lässt und ja nicht daran rumdrückst. Wenn sich das mal so richtig entzündet, wirds richtig ekelhaft. Meide Luftzug und halte es möglichst warm. Mach keine Kamille drauf, das hat man früher vorgeschlagen, ist längst überholt !

Das Auge gut wärmen, z.B. mit gekochtem Ei, solange es noch warm ist. Das Ei in ein Tuch einwickeln, damit es nicht zu heiss wird, und aufs Auge legen und halten bis das Ei nicht mehr wärmt. Bei mir hat es immer geholfen. Natürlich kann man statt einem Ei was anderes machen, soll halt lange richtig gute Wärme abgeben. Ein Mal hat mir die Heilerin (Oma von meinem Kumpel) mit Kreisbewegungen (mit der Hand) am Auge, dabei hat sie etwas gemurmellt, Gerstenkorn weg gemacht. Das war innerhalb eines Tages passiert. Wer weiss was da geholfen hat...

Augen waschen und Salbe von Apotheke für's Gerstenkorn holen: Linda- Apotheke! Das hilft! Beste Gesundung!

ein altes Hausmittel wehre .wenn man 2 Minuten durch ein Schlüsselloch schaut. was Durchzug hat. Das sollte mann 3-4 mal machen. Dann würde es in zwei tagen weg sein. wenn es nicht zuweit fortgeschritten ist. Ich habe es noch nicht probiert, da ich nur Sicherheitsschlösser habe ! Aber es soll wahr sein. Aber nehme das Richtige Schlüsselloch, nicht vom Damen Klo ! Gerstenkorn ist weg aber Du hast ein blaues Auge. Mit freundlichen Grüßen Euer Sachsenblitz

in der Apotheke wird man fachkundig beraten. Besser wäre aber bei einem Arzt vorbei Schauen!

Was möchtest Du wissen?