Kann sich ein Baby im Schlaf an der eigenen Spucke verschlucken?

4 Antworten

wie alt ist denn dein Baby also wir haben bis ca.4Monate unsere Kleine noch auf die Seite gelegt,danach hat sie sich selber umgedreht!Im Bett haben wir dann abends wenn sie schlafen hat,nochmal nachgeschaut ob sie auch gut liegt!Na klar kann sie sich verschluckt haben und wenn sie mal auf dem bauch liegt,bekommt sie ja trotzdem Luft ist ein Urinstinkt,das sie dann den Kopf zur Seite drehen!

Er ist jetzt 11 Wochen alt. Hat mich halt etwas verwirrt weil ich ihn noch nie so laut und verängstigt hab schreien hören. Normalerweiße meckert er nur ein wenig. und womit habt ihr sie auf die seite gelegt? mit kissen?

@Pinads

Ich habe immer diese Mullbinden(damit wurden die Kinder doch damals gewindelt) als Rolle gemacht und an den Rücken gelegt,aber nicht zu hoch,sonst knick dein Kind mit dem Hals nach Hinten,weil es denkt da ist was und will ich hin!Also bei uns hat sie sich nicht verschluckt,aber wenn sie vielleicht nach dem Bäuerchen nochmal was ausgespuckt hat,kann das auch sein,daher immer Seitenlage,solange die Kleinen sich nicht wieder alleine umdrehen,aber da musst du halt gucken!Alle sagen immer sei nicht so ängstlich,ich kann dich verstehen,ich war genauso,jetzt ist unsere Tochter 7Monate und man ist jetzt echt ruhiger!!

@Celli82

Danke für Deine hilfreiche Antwort. Werde das wohl auch mal versuchen aber ab und an noch ein wachsames Auge drauf haben.

Viele Grüße und Danke.

kann vorkommen einfach mal schauen das das köpfchen zur seite gedreht ist bauch lage ist nicht so gut aber rückenlage oder seiten lage habe selbst zwei monstern :-)

Ich denke, es kann man passieren, daß ein Baby sich an der Spucke verschluckt. Aber wohl eher selten. Da würde ich mir jetzt keinen Kopf machen. Seitenlage ist doch eine gute Lage fürs Baby oder eben Rückenlage.

beruhig dich ...wenn du so schnell auf 180 gerrätst bin ich echt froh NICHT mit dabei zu sein wenn dein kind in die pubertät kommt

Tolle Antwort für eine Mama, die sich Sorgen um ihr Baby macht!

@Martini005

richtig die frau hat vieleicht angst um ihr kind und dann so blöde antworten kommt ihr selbst mal in die lage dann wisst ihr auch net wat ihr machen sollt

solche Leute wie dich "seekthetruth"kann ich echt nicht leiden die immer nur dumme Kommentare abgeben,da hat man als Mutti(ich frage hier auch wegen Kinderfragen)Fragen und nur dämlich Antworten!

Mich würde mal interessieren ob Du ein Kind hast? Ich bin nicht auf 180 sondern beobachte nur Dinge an meinem Kind die ich vorher nicht beobachtet habe. Wenn Du einem keine Hilfe sein kannst mit deinem Kommentar dann lass es doch einfach bleiben und lass dich woanders aus....mit einem Hobby oder soetwas.

Was möchtest Du wissen?