Kann man zweimal hintereinander Antiobiotika nehmen?

2 Antworten

1. Warum sollte dein Arzt dir schaden?

2. Dein Arzt kennt dich und ist qualifiziert. Auf gutefrage.net sind Leute die dich nicht kennen und zu 99% auch keine Qualifikation haben, wen würdest du mehr vertrauen?

3. Auf dem Beipackzettel steht meistens, wie lange du ein Medikament am Stück nehmen kannst.

Du kannst natürlich auch auf die Meinung deines Arztes scheißen, die Tabletten wegwerfen oder verticken und die Mittelohrentzündung aussitzen. Ob das gesünder ist, wage ich zu bezweifeln.

Resistenzen bilden sich dann, wenn man die Antibiotika zu früh absetzt, weil dann Bakterien überleben, die das Antibiotikum "kennen". Wenn du das Antibiotikum durchnimmst, bis alle Bakterien tot sind, logischerweise nicht. Dein Arzt tut also genau das richtige, vertrau ihm.

Was möchtest Du wissen?