Kann man Sex mit einer Magenschleimhautentzündung haben?

5 Antworten

Wie das Wort "Schleimhaut" schon besagt, handelt es sich um.... ? Genau, Schleimhaut. Während der Ejakulation zieht sich dein ganzer Körper zusammen, was zu Berührungen zwischen den Schleimhäuten kommt. Demnach wird die Infektionsgefahr für die anderen Schleimhäute höher und dein Sexualorgan könnte davon profitieren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

ich hab seit meinem unfall und den damit verbundenen tabletten eine fast chronische magenschleimhautentzündung. außer dass manches essen nicht so optimal is gibts damit keine probleme. mit sex hat des absolut nix zu tun. und anstrecken kann man sich da auch nicht... keine ahnung wo du den mist aufgeschnappt hast...

also ich praktiziere sex nicht mit dem magen. wenn es da was gibt was ich nicht kenne, klärt mich auf bitte! ob ich lust auf sex hätte wenn ich mich krank fühle, steht auf einem anderen blatt.

Die Krankheitserreger wie Bakterien oder Schimmelpilze geben im Magen Giftstoffe ab, die zur Reizung der Magenschleimhaut führen. ... Sie ist nicht ansteckend, aber durch eine Ansteckung mit dem Erreger, kann auch bei anderen Menschen eine Gastritis entstehen.

Schmerzen dürften eigentlich nur durch falsche Ernährung entstehen, beim Sex dürfte das weniger passieren.

https://www.sparmedo.de/ratgeber/magenschleimhautentzuendung-gastritis--1039/

Ist kein Problem. Naja je nach Sexpraktik, auf KV, NS und Kotzspiele solltest du verzichten.

Was möchtest Du wissen?