Kann man Höhenangst ärztlich feststellen lassen?

1 Antwort

Deine Frage finde ich schon spektakulär. Weil gerade für Berufe oder Arbeiten ab einer bestimmten Höhe spezielle Untersuchungen vorgeschrieben sind. Dies nennt sich Höhentauglichkeitsuntersuchung. Ein Dachdecker zum Beispiel darf ohne diese regelmäßige Überprüfung gar nicht arbeiten! Solltest du wirklich unter den Angstzuständen leiden, wird dies dort festgestellt und dir auch bescheinigt. Und sorry, aber auch eine Arge wird dich nicht in einen Beruf vermitteln, wo du nicht die körperlichen Voraussetzungen hast.

Was möchtest Du wissen?