Kann man ein ärztliches Attest mit Tipp-Ex ausbessern?

5 Antworten

Das wäre eine astreine Urkundenfälschung und ist strafbar. So wie das Attest ausgestellt ist, musst du in die Schule, darfst aber nicht am Sportunterricht teilnehmen.

Du kannst es nicht einfach selber ausbessern, geh Montag noch mal hin und hol Dir eine neue Bescheinigung. Das ist wie ne Urkunde und da darf man nicht wild drauf rumtipexen

Das Problem ist, dass die Schule verlangt dass ich die Befreiung schon morgen einreiche.

@berry96

ja dann gehe in der früh gleich hin und gebe anschließend die Befreiung ab!

Mach nichts selbst daran, die Schule kann ja den Arzt anrufen, wenn etwas nicht verstanden wird.

Man darf keine ätzliches Attest korrgieren, wäre Urkundenfälschung. Am schnellsten geht es, wenn du zu deinem Orthopäden gehen könntest. Normalerweise können die von der Sekretariat das Formular ausfüllen, dann müsste der Arzt dieser nur noch unterschreiben.

Wenn er jedoch nicht gerade in der Nähe ist, kannst du einfach dort anrufen und die Situation erklären. Dann wird der Attest nachgeschickt innerhalb von etwa 3d. Der Schule kannst du ja den aktuellen Attest zeigen und ihnen sagen, dass ein Fehler unterlaufen ist und der korrekte Attest unterwegs ist. Sonst kannst du deine Eltern bitten ein Brief/Mail an die Schule zu schreiben.

Die Schule kann dich nicht zwingen am Sportunterricht teilzunehmen. Wenns sie es jedoch doch zu würden, müssten sie für die weitere Behandlungen aufkommen, wenn etwas mit dem Nerv dadurch verschlechtert wurde.

das ist dokumentenfälschung, wie lange du dafür einsitzen darfst, kannst du dir ergooglen... lass das lieber.

Was möchtest Du wissen?