Kann ich auf Infusionslösungen verzichten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

diese infusionslösung ist ein medizinisches massenprodukt die kannst du ruhig nehmen das braucht dein körper damit er nicht wegklappt das was die babys bekommen haben war eine nahrungsinfusion die die dort selber hergestellt und verunreinigt haben und der salzgehalt((meistens unter 1prozent) ist gerade das wichtige in der infusion damit du sie überhaupt vertragen kannst und isotonische lösungen enthaltzen auch salz es ist halt DAS elektrolyt im körper und überlebenswichtig

"diese infusionslösung ist ein medizinisches massenprodukt"

Ja, das macht mir eben Sorgen, vor den ungewaschenen Händen der "BlutEngel" habe ich weniger Angst.

Aber Danke für Deine rasche Antwort

nahrungsinfusion? du meinst glucose oder??????????????

@yaiza

nein mit nahrungsinfusion meine ich künstliche ernährung über magensonde das ist eine lösung die enthält alle wichtigen nährstoffe, vitamine,kohlehydrate und eiweiße die ein mensch pro tag benötigt macht man z.b. bei komapatienten, menschen die nicht mehr selber essen können u.s.w. da gibts hersteller für aber manchmal machen kliniken die auch selber und gerade diese medizinischen massenprodukte sind sicher da die herstellung in der regel automatisiert ist und der mensch nur eine überwachende funktion hat und somit keine keime in die produktion einschleppt was bei eigenherstellung in kliniken nicht der fall ist das der hersteller ja direkt die sachen mischen muss

@dervomblitz

jetzt nochmal zu den kindern. die sind aber an einer infusionlösung gestorben.da wurde beim herstellen der infusion nicht steriel gearbeitet.und die keime brachten die kinder zum sterben.nicht die nahrung.denn säuglinge bekommen ja ganz wenig zu essen.die haben den nahrungsausgleich durch diese infusion.

@yaiza

Danke :D

Ein Säugling im Brutkasten ist wesentlich empfindlicher als ein ausgewachsener Mensch. Es sind auch nicht alle Säuglinge, die diese wegen eventueller Verunreinigungen verdächtigen Lösung bekommen haben, daran gestorben. Google doch mal, ob du irgendwelche Negativmeldungen in Verbindung mit Plasmaspenden findest. Wenn du dann immer noch Angst hast warte mit der Plasmaspende ab bis das neue Gesetz da ist.

das geht nicht .du brauchst das nacl danach.angst brauchst du dabei keine zu haben das wird dort alles steriel aufgebaut und du kannst dabei auch zusehen.das mit den säuglingen ist ja etwas anderes. die lösung ist ja steril da wird nichts gemischt. wenn du angst hast dann spende kein plasma.lg

Danke für die Antwort, ich will eigentlich nur nichts in meinen Körper gepumpt bekommen. Ich würde auch bis zum letzten auf Blut verzichten obwohl ich mit gerne welches abzapfen lasse. Moderner Aderlass :D

kochsalzlösung? das ist doch die einfachste infusion der welt.. die kriegt man doch bei jedem scheis's.

Das sagt aber nichts über die Risiken aus. Mit Röntgenstrahlen wird man auch bei jedem sid venia verbo Scheiß beschossen und Glutamat ist auch in jedem fertigen Nahrungsmittel enthalten. Dass, was jedem zugemutet wird ist ja nich unbedingt gut!

@DarthKade

natürlich sagt das etwas über das risiko aus. und zwar etwas entscheidendes. nämlich, dass täglich zehntausende menschen infusionen mit kochsalzlösungen bekommen und in einem jahr vielleicht 2-3 fälle bekannt werden, wo nichtmal gesagt werden kann, ob es wirklich an dem kochsalz lag.

@komischerTyp

2-3 Fälle von was? Das interessiert mich, jetzt sind wir auf dem richtigen Weg....

@DarthKade

nö mit dir rede ich nicht mehr du hörst eh nur, was du willst

@komischerTyp

Ich glaube, du hast den Sinn meiner Frage nicht ganz verstanden. Viele Massenprodukte zielen eben nicht nur auf ihren oberflächlichen pragmatischen Nutzen ab sondern haben ein Trojanisches Pferd im Gepäck. Zahnpasta und Salz mit Fluor, Glutamat hatte ich ja schon, Wolken werden zum Abregnen mit was weiß ich geimpft, Strom kommt ausm Atomkraftwerk, soll ich weiter reden??

Schulmedizinisch ist mir das alles klar aber wie siehts mit den ganzheitlichen Lehren aus. Wasser ist eben nicht gleich Wasser und Salz nicht gleich Salz.

@DarthKade

du liest zu viel BILD

@komischerTyp

also DAS fasse ich als Beleidigung auf.... Ich lese im vorbei Gehen die Schlagzeilen um zu erfahren, welches Opium das Volk heute bekommt. Aber ich verstehe, dass du dein Weltbild in den Fugen lassen möchtest. Das ist auch geziemlich für den schwachen Geist.

Was möchtest Du wissen?