Kann Bronze rosten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bronze enthält neben Kupfer und Zink noch weitere Zusätze, je nach Verwendungszweck. Das kann bis zu "giftig" gehen. Laß dir also unbedingt und ausdrücklich "antiallergisch" bescheinigen, sonst hast du keine Freude dran ...

Rosten nicht im eigentlichen Sinne, höchstens oberflächlich, läßt sich einfach abreiben oder abpolieren. Wegen Deiner Allergie: Heutezutage, ich habe auch das Mittel, kann man Nickel ffeststellen, dürfte aber nicht in Bronze enthalten sein. Jeder Händler/Verkäufer von unedlen Metallen sollte das auch besitzen um den Kunden Nickelfreisein zu bestätigen. Das Ganze ist aber schwierig hier, daher mein Tipp, ob der Verkäufer drauf eingeht, kann ich nicht sagen. Laß Dir Nickelfreisein bestätigen und Rücknahme gegen Geld bestätigen, (auf dem Beleg sollte das Teil genau beschrieben sein, damit man nachher nicht sagen kann, das war nicht das Teil), wenn sich herausstellt, daß Du es nicht verträgst. Das dürfte online mit Schwierigkeiten verbunden sein. Besser in einem Shop kaufen.

Bronze ist eine Legierung aus Kupfer und Zink sowie ggf. weiteren Metallen. Rosten wie Eisen kann sie nicht, aber oxidieren und mit der Haut reagieren schon. Wenn du auf Kupfer oder andere Metalle allergisch reagierst, hast du dann Pech gehabt.

rosten = oxidieren

Was möchtest Du wissen?