Juckender, dicker, roter Zeh

3 Antworten

Ich könnte dir ja raten bequemere Schuhe anzuziehen aber sicherlich wird es auf Grund deines Berufen nicht gehen. Wenn du im Sicherheitsgewerbe bist, dann lege dir doch Schwarze Laufschuhe zu aber wenn du im Bau oder Logistik bereich arbeitest, dan sehe ich Schwarz. Einzeige Möglichkeit, solange du zu Hause bist, laufe soviel wie möglich Barfuß. Merke: alles was unsere Füße in eine unnatürliche Lage zwingt, bereitet ihnen schmerzen.

Sicherheitsschuhe sind Pflicht sonst würde ich die nicht tragen :D Und zuhause lauf ich eig. Grundsätzlich Barfuß oder mit luftigen Gummischuhe .. Kann sein das meine Füße deswegen bei den Arbeitsschuhen so Probleme machen :/

@LeXie22o

ich würde sagen JA, mir geht es nicht anders wenn ich mal Sicherheitsschuhe tragen muss dann nur noch unter Schmerzen. Daher meide ich diese. Und trage oft auf Messen oder anderen Baustellen meine Five Finger.

Ja, wahrscheinlich war der Zeh etwas zusammengequetscht. Mach dir keine Sorgen, das geht normalerweise wieder weg. Du kannst ein Fussbad mit Salz machen um den Fuss zu desinfizieren und zu saeubern. Vielleicht kannst du dir den Arzt sparen und auch Tipps von Verwandten und Bekannten einholen. Lass den Fuss dann mal ohne Socken an der Luft trocknen, damit da ein bisschen Sauerstoff rankommt. Viel Erfolg

Ich nehme an dass du in den Schuhen schwitzt. Es könnte sich ein Pilz gebildet haben.

Geh auf jeden Fall zum Arzt heute.

Es gibt gute Mittel dagegen.

Und pass in Zukunft auf, dass du Strümpfe aus reiner baumwolle trägst, die nehmen den Schweiß besser auf. Es gibt auch gute Mittel von Hidrufugal z.B. die die Füße trocken halten und Einlagen.

davon geh ich auch aus. fußpilz bekommt man schneller als man denkt

Was möchtest Du wissen?