Ist es normal das ich meinen Daumen so weit nach hinten knicken kann?

 - (Gesundheit, Körper, Menschen)

5 Antworten

Du bist einfach ein bisschen hypermobil, kein Grund zur Sorge. Ein Kumpel von mir kann das auch, andere können auch mit dem Daumen ihren Unterarm berühren. Das ist nichts schlimmes. Manche könnens, manche nicht. Aber das ist nichts worüber man sich sorgen muss. Außer du hast Probleme damit, wie zum Beispiel schmerzen.

MfG

Es gibt Menschen, die das können, es gibt Menschen, die das nicht können. Ich gehöre zu den letzteren. Das ist also nichts schlimmes, sondern durchaus einigermaßen verbreitet. Das ist genauso, wie es Menschen gibt, die die Zunge (längs) zusammenrollen können, und es Menschen gibt, die das nicht können.

Ich kanns nicht, habs aber schon bei anderen gesehen. Es gibt ja auch Leute, die ihre Ellbogen so umklappen können...

Wirst sicher nicht dran sterben :) Aber wenn es weh tut, dann mach's halt nicht so oft.

Das ist nicht schlimm! Ich kann das gleiche. Du hast warscheinlich wie ich bei der Schwangerschaft mit dem Daumen gegen die Gebärmutter gedrückt. Da der Muskel dann noch nicht fertig entwickelt ist, ist er da im Bauch umgeknikt. Falls du noch mehr Fragen hast, kannst du mir gerne schreiben.

Manche Menschen sind halt Gelenkiger das ist nicht weiter Schlimm.

Was möchtest Du wissen?