Ist dieses Medikament gut gegen sehr starke Zahnschmerzen?


09.07.2020, 19:09

ZAHNSCHMERZEN

Keine Halsschmerzen!!!!

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)

8 Antworten

Das ist ein sehr starkes Opioid, etwa doppelt so stark wie Morphin, und wird schwerstkranken Menschen, beispielsweise solchen mit Krebs im Endstadium, gegeben. Es hat sehr heftige und teils gefährliche Nebenwirkungen, fällt unter das Betäubungsmittelgesetz (darf also nur mit einem speziellen Betäubungsmittelrezept verordnet und eingenommen werden, ist ansonsten strafbar) und ist für "normale/alltägliche" Schmerzen wie Zahnschmerzen o.ä. völlig unangemessen.

Wie kommst du überhaupt an diese Tabletten? Die bekommt man nicht einfach so...

Wenn du solche unerträglichen Schmerzen hast, dass du deswegen so eine Tablette nehmen würdest, tu dir bitte selber den Gefallen, fahr zum nächsten zahnärztlichen Notdienst und lass dir den Zahn ziehen.

Ja du hast Recht ich werde erstmal mit Nelke und Ibu es aushalten wenns schlimmer wird dann lass ich es ziehen!

Viel zu stark, die werfen dich um!

Nimm lieber zwei Ibuprofen, die sind auch entzündungshemmend!

IBU bringt leider nichts :-((( Die Zahnschmerzen sind zu DOLLE

Trink einfach tee mit honig. Dann brauchst du keine pillen einwerfen

Nein gegen Zahnschmerzen sche... Autokorrektur!!! Sry zu schnell getippt hab zwar korrigiert dauert etwas

@Webclon

Das Medikament wurde dir nicht verordnet - also: "Finger weg!"

Wenn du eine Gewürznelke hast, klemm dir die in die Backe und lass sie wirken. Das ist das traditionelle Mittel gegen Zahnschmerzen.

Bevor ich ein nebenwirkungsreiches Mittel schlucken würde, dann lieber etwas aus der Natur.

Gute Besserung!

Nelke habe ich auch schon seit 3 Tagen ausprobiert das betäubt die Stelle nur für paar Minuten und sobald ich was trinke egal welche Temperatur tut es wahnsinnig weh!

@Webclon

Dann verrate ich dir eben meine Mittel, mit denen ich seit über 40 Jahren sogar meine querliegenden Weisheitszähne zum Schweigen gebracht habe, wenn sie anfingen zu meckern und wehzutun:

- Mineralstoffe

- Nr. 2: Calc.Phos. D6 , s. Link

- Nr. 5: Kali phos. D6 s. Link, und

- Nr. 11: Silicea D12 s. Link

(alles Schüßler Biochemie), davon immer wieder 2 Tabl. im Mund zergehen lassen, bis der Schmerz weg ist.

Alternativ kannst du auch die Tagesdosis in 1 Glas Wasser auflösen und es schluckweise nach u. nach einnehmen. Probier aber bitte aus, ob die regelmäßige Einnahme von Nr. 2 allein nicht schon reicht (das ist auch gut möglich).

Das Prinzip ist: kleine Dosen in Abständen ( und nicht: viel hilft viel'!)

Ich suche dir sonst auch gern noch die Akupressurstelle gegen Zahnschmerzen raus, wenn du das versuchen magst.

@Spielwiesen

SUPER besten dank ;-))) sehr hilfreich

@Webclon

Gute Besserung!

@Spielwiesen

Danke wünsche dir ein schönes WE!

@Webclon

Hier noch die Akupressurstellen:

Aus der Chinesischen Heilmassage: drück ca. 2-3 Minuten lang in die Handkuhle zwischen Daumen und Zeigefinger, danach noch einmal 2-3 Minuten in der Hand zwischen Daumenballen und Außenballen drücken. Dort enrlang verläuft eine Linie, über die sich Zahnschmerzen beeinflussen.lassen.

Da ich in deinem Kommentar das Wort 'Wurzelbehandlung' gelesen habe, möchte ich dir dringend einen gründlichen Blick auf den Suchbegriff 'zahnstoerfelder' empfehlen! Leider warnen Ärzte einen nicht vorher, sondern nehmen stattdessen in Kauf, dass bei ihren (dann) Dauerkunden über lange Zeit chronische Krankheiten ausgelöst werden.

Wenn du jetzt so bestialische Schmerzen hast, wie es scheint, dann können sich in den Hohlräumen der sehr verwinkelten Wurzelkanäle Gase gebildet haben, die jetzt nicht rauskönnen. Wenn ich es wäre, würde ich die Stelle lieber vom zahnarztlichen Notdienst offnen und entlüften lassen.

Du kannst auch gern mal meine Antwort hier lesen.

@Spielwiesen

Leider funktioniert dieser Link nicht

Ich denke 1/2 davon sollten super gegen Zahnschmerzen helfen und auch machen, dass es dir insgesamt deutlich besser geht.

Ich frage mich nur wieso jemand, der anscheinend nichtmal weiß was das wirklich ist, Oxycodon da hat

Aja siehste mal....was ein Mensch kann wenn er nicht mehr weiß wie er die Schmerzen stillen soll!

Reicht 1/2 tatsächlich? Krieg ich Kopfschmerzen davon? Ich muss noch 1 Woche aushalten bis dieses Medikament im Zahn wirkt dann wird dieser weiter behandelt (Wurzelbehandlung....Teil 2)

@Webclon

Jetzt ist zwar wahrscheinlich eh zu spät, aber eine halbe sollte reichen und, falls doch nicht einfach noch die andere Hälfte

Was möchtest Du wissen?