İst die Zuname von 2500 kcal. am Tag zu viel?

5 Antworten

Wenn viele und dicke Muskeln hast, dann nicht. Ansonsten ist es für Deine Größe wahrscheinlich (reichlich) zuviel.

Also viel ist so eine Sache. Du mußt wissen was du am Tag so verbrauchst, und zwar jede Tätigkeit verbraucht Kalorien, willst du abnehmen solltest du mehr verbauchen als 2500, willst so bleiben dann sollten 2500 sein, willst zunehmen dann sollten es weniger als 2500 sein.

ich finde man sollt nicht so viel wert darauf legen kalorien zu zählen. es ist viel wichtiger, sich richtig zu ernähren, damit meine ich gesund, viel sport zu machen und einfach nur essen wen man wirklich hunger hatt, damit meine ich wen einem der magen knurrt und nicht dan etwas zu essen, wen es lecker riecht oder toll aussieht. wen man das macht dan kann man nicht falsch machen und dan muss man nicht die kalorien zählen.

Da machst du einen gewaltigen Fehler! Wenn du 20-30 centimeter größer wärest, könnte man sich darüber streiten und wäre teilweise auch kein großes Problem, aber bei deiner Größe sind dass bis über 500 Kcal zu viel! Ein Mensch sollte täglich vielleicht 1000-2000 Kcal zu sich nehmen. Versuch es erst mit 2000 und später mit 1500. :)

1000 kcal?! Bist Du ein Kaninchen?

wenn du dich wohlfühlst idt es gut :) und es kommt immer drauf an aus was deine 2.500kcal bestehen. ob es jetzt nur schoki ist oder gesund und ausgewogene 2.500kcal sind x.x :D hungern solltest du auf keinen Fall! :o

Was möchtest Du wissen?