In Bauch getreten, welche Folgen hat das für das Kind?

5 Antworten

Das glaubst Du doch selbst nicht, dass sie versehentlich 3 Mal mal in Bauch und Unterleib getreten wurde. Wie soll sowas denn versehentlich passieren?

Wenn Sie jetzt, mittags, immer noch schmerzen hat...warum ist sie dann nicht längst im Krankenhaus oder wenigstens bei Ihrem FA? Die Schmerzen werden ja wohl eine Ursache haben!

Also ab ins Krankenhaus oder zum FA. Aber zügig und ohne Umwege.

Sie sollte dringend zum Arzt gehen und vielleicht empfiehlt es sich hier, dass die Beiden in Zukunft (also während der Schwangerschaft) getrennt schlafen... 

 Gewalteinwirkungen führen zu unterschiedlichen Verletzungen, bis hin zu bleibende Schädigungen und Behinderungen des noch  Ungeborenen 

also gehe umgehend  zum Arzt 

Im Schlaf aus Versehen in den Bauch getreten? Wer's glaubt...

1. Sofort zum Frauenarzt, überprüfen lassen, ob alles okay ist.

2. Ab sofort getrennt schlafen, am besten in getrennten Leben.

Zum Arzt und zwar sofort! Da kann das Kind was abbekommen haben. Wenn nicht sogar noch schlimmer!

Was möchtest Du wissen?