38 SSW und starkes ziehen in der Leistengegend........

14 Antworten

war der Schmerz dauerhaft,oder hattest du pausen dazwischen? Es werden wohl wehen evtl übungswehen gewesen sein,fahr am besten mal zum arzt

Der Schmerz war heute Nacht andauernd! Als ich aufges tanden bin war er nur leicht beim laufen, aber jetzt ist er wieder koninuierlich in der rechten Leistengegend.

@stern25

fahr zur Sicherheit in die Klinik und lass es abklären

@stern25

Fahr mal zum Arzt oder zu deiner Hebamme,es geht ja auch bald los;-)wünsche dir alles gute

würd auch sagen geh zum Arzt!

Es kann sein, dass dein Nachwuchs nur auf einen Nerv drückt,oder ähnliches. (meiner lag auf der Bauchschlagader und machte mir das Schlafen ca. 1 Woche unmöglich) Aber es kann natürlich auch was anderes sein, wie vorwehen - mit sicherheit nichts schlimmes - aber trotzdem zum Doc - vorallem so kurz vor der Entbindung

Könnten deine wehen gewesen sein.....bei mir hat die geburt meiner tochter auch so angefangen.hatte das aber nicht lange dann kammen nachher die richtigen wehen erst immer so in abständen von 10 min dann würden die abstände mit der zeit immer kürzer....aber denke dran eine geburt ist kein zucker schlecken aber wenn dann das würmchen da ist und du ihn auf den arm hälst ist alles vergessen. viel glück bei deiner geburt des kindes

Also bei mir haben die Wehen sich angefühlt wie überdimensionale Regelschmerzen.

Deshalb hört es sich für mich fast so an, als hättest Du Wehen gehabt. Laß heute mal lieber ein CTG schreiben; dann hast Du Sicherheit.

Alles Gute!

Hört sich nach Senkwehen an, hat sich dein Bauch schon gesenkt? Wenn ja, dann sind das oft Vorwehen. Du hast ja schließlich nicht mehr lange bis zur Geburt.

Deine Hebamme weiß sicher Rat - ruf sie mal an, dafür ist sie ja da :)

Ja, der Bauch hat sich schon etwas gesenkt

Was möchtest Du wissen?