ich schneide mir manchmal mit einer schere (ziemlich) harmlos über die haut an den unterarmen, also

5 Antworten

Ich mache das auch aner erst seit ein paar Tagen und ich habe das Gefühl ich mache das auch aus Langeweile aber irgendwie sieht es aus als hätte ich mich leicht geritzt obwohl ich das selbe nur mache wie du und meine freunde nehmen das einfach so hin zumindest als ich das heute im Unterricht gemacht habe sie meinten nur Hör auf aber danach haben sie es so hingenommen und mir die schere nicht mal weggenommen 😕

Aber irgendwie tue ich es auch aus Frust 😭und Angst!

Normal ist das nicht. Ich mache das auch, aber aus Wut und trauer denn ich kann keine Gefühle dies bezüglich zeigen. Witzig finde ich das auch nicht. Ich würde auch an deiner Stelle zu einem Psychiater gehen. Meißt sind Traumas oder andere psychisch bedingten unterdrückten Spannungen dafür verantwortlich. Warum ist dir denn langweilig? Wenn du was mit nem Messer / Schere oder ähnliches machen willst, nimm dir ein Taschenmesser und schnitze was aus nem Stock oder so. Man sollte sich nicht nur aus Langeweile verletzen. Wenn es brennt ist das schon eine Verletzung. Bei mir blutet es sogar. Ich nehme eine Nagelschere, aber danach fühle ich mich besser und brauche es lange nicht zu machen. Warum ich das überhaupt mache? Überwiegend aus Frustation. Man kann sich nicht gegen Ungerechtigkeiten in der Welt wehren und dennoch geschehen sie einfach. Schiksal ist unberechenbar. Man kann sie nicht verprügeln (meine normale art mich gegen Ungerechtigkeit zu wehren) oder manchmal rede ich auch drüber, aber keine hört mir zu, oder niemand kann mir helfen, weil keiner die Macht hat was zu ändern.

Natürlich ist das Ritzen. Wie tief, ist doch völlig egal, entscheidend ist deine Motivation: Frust und Langeweile, genau wie du es sagst.

Irgendwann reichen dir die kleinen Kratzer nicht mehr, dann wirst du immer tiefer schneiden, um einen neuen Kick zu kriegen.

Lass es nicht soweit kommen. Du solltest JETZT zugeben, dass du ein psychisches Problem hast und mal einen Psychologen/Therapeuten. Am besten fragst du deinen Hausarzt, was du genau machen solltest. Und dann tu es bitte auch...

ich weiß zwar nicht ob das normal ist aber ich glaube nicht.mach es nicht aus spaß,denn es könnte leicht gefährlich werden.suche dir lieber eine andre beschäftigung oder so mit der du deine langeweile vertreibst.

lg hawaiwiesenkind :-))

Normal ist das auf keinen Fall, auch wenn Du es hier und vor Dir selbst verharmlost. Lass es !!!! Und wenn Du es nicht kannst begib Dich in psychotherapeutische Behandlung.

Was möchtest Du wissen?