Ich habe so Lust auf Schokolade...

5 Antworten

Auch bei einer Diät muß man sich ab und zu etwas gönnen können, damit man nicht in eine Heißhungerfreßattacke verfällt.

Wenn Du Dir versprichst, dafür eine Runde extra zu joggen, ist das überhaupt kein Problem!

Oder laß etwas anderes dafür weg... aber züchte keine wahnwitzige Lust auf Schokolade heran, denn dann kreisen Deine Gedanken ständig drumherum. Und irgendwann knickt man dann ein, weil die größte Willenskraft nicht mehr ausreicht.

Bisher hast du doch richtig gut durch gehalten. Ich finde, du könntest dich ruhig einmal belohnen und dir nen schokiriegel gönnen... :-)

Es gibt so viele tolle Vorschläge, was man alles so essen könnte, wenn der Schokijeeper kommt, aber ganz ehrlich, mir hat es nie etwas genutzt. Egal was ich gegessen habe, der Jeeper ist immer geblieben, oder hat sich noch extrem verstärkt und das ist für mich knechterei. Ich rate dir, wenn du Lust auf Schokolade hast, futter 1 - 2 Stück und lerne damit um zu gehen, nicht die ganze Tafel zu essen. Denn man muß glücklioch und zufrieden abnehmen, dann klappt es auch...viel Erfolg.

Hey, du solltest dir jetzt auch nix verbieten, das geht sonst richtig nach hinten los. (Verbote ziehen an...) Iss ein wenig und genieße es... morgen aber dafür läufst du um den Block und dann gibts mal keine Schoki, oki? ;-))

Iß ein (1) Stück. Laß es gaaaaaaaaanz langsam auf der Zunge zergehen. Das reicht um sich wieder gut zu fühlen.

Was möchtest Du wissen?