HIV/Aids durch küsse bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch Küssen bekommt man kein HIV. Ausgeschlossen. 

Das wäre rein THEORETISCH nur möglich, wenn beide eine große offene Wunde hätte und sehr sehr viel Blut des infizierten in deine Wunde gelangen würde. 

Und hätte man so eine Wunde, würde man niemanden küssen wollen. 

Demzufolge ist HIV beim küssen definitiv ausgeschlossen. 

Also keinen Grund zur Panik

Gruß

eure Maxie

Top, Danke für die tolle und ausführliche Antwort 👍🏻😊

@Lani2003

Ich danke Dir für deine Bewertung :) 

Unsere Lehrerin sagte es würde aber bei aufgeplatzten Lippen gehen🤔

@Lani2003

Dann zeig eurer Lehrerin mal den Link, den ich gepostet habe. Vielleicht verbreitet sie dann nicht weiter so einen Unsinn.

@putzfee1

Ja ich habe selbst doch noch nachgelesen und das müssten schon große blutende Wunden sein oder mit zuge und wenn man einen gezogenen Zahn hätte... Was beides nicht war! Sie hat zwar einen Zahn verloren der wächst aber sie hat den/die Jungs/Mädchen genau eine Sekunde wenn nicht weniger geküsst

@Lani2003

Dadurch kann man sich nicht mit dem HI-Virus anstecken. Außerdem kann man sich ohnehin nur bei jemandem anstecken, der das Virus hat. Das ist bei Neuntklässlern doch eher unwahrscheinlich.

@putzfee1

Jaja, wer kennt es nicht: diese deutschen Neuntklässler, die alle schon HIV haben, Tripper und Syphilis sowieso :D

@Tjula1

Ja stimmt🤔 Da sollte man gleich zum Notarzt vorallem bei Neuntklässlern😂

Was möchtest Du wissen?