Hautausschlag... Was ist das?

 - (Medizin, Hauterkrankung)  - (Medizin, Hauterkrankung)

2 Antworten

Ich kann mir gut vorstellen, dass es Bisse der Gras- oder Herbstmilben (auch Erntemilben genannt; Neotrombicula autumnalis) sind.

Weitere Information: 'Wie alle Milben durchläuft die Herbstmilbe ein Larvenstadium. Im Gegensatz zu den Zecken (die zoologisch auch zu den Milben gehören), bei denen in der Regel der Mensch von den ausgewachsenen (adulten) Tieren oder von den Larven gebissen wird, ist es bei den Herbstmilben ausschließlich die Larve, die uns und die Tiere plagt. Sie ist so klein, dass man sie normalerweise nicht sieht: deutlich unter 1 mm, ein rosarotes Tierchen mit sechs Beinen und einem Saugrüssel. Durch diesen Rüssel scheidet es Sekrete aus, mit dem das Gewebe aufgelöst und anschließend aufgesaugt wird. Die Quaddeln tragen an ihrer Spitze ein kleines, kaum sichtbares Bläschen, unter dem sich die Milbe aufhält. Während Mückenstiche, sofern sie sich nicht entzünden, nach kurzer Zeit nicht mehr zu spüren sind, hält das Jucken der Herbstmilbenstiche meist mehrere Tage an.'

Liebe Grüße und gute Besserung, XxsimpsonsxX :))

VD:Psorias inverta. Es sieht fast so aus wie ein endogenes Ekzem, tritt aber im Herbst und Winter (sonnenarm!) auf.

Hast Du das auch an den Fingern?

@marylinjackson

Druckfehler, pardon!

Psoriasis inversa, nicht inverta.Bei dieser Form der Schuppenflechte ist die Lokalisation der entzündlichen Plaques im Gegensatz zur klassischen Psoriasis vulgaris ‚umgekehrt‘. Der Befall der Schuppenflechte erstreckt sich hierbei auf die Beugeseiten des Körpers und kann dann auch die sogenannten intertriginösen Räume (Achsel- und Leistenregion, Genitalregion und bei Frauen unterhalb der Brüste) umfassen. Die Therapie an diesen genannten Lokalisationen kann den Arzt oder Therapeuten oft vor nicht unerhebliche Probleme stellen. Sehr häufig kann sich die Schuppenflechte entweder zusätzlich oder auch ausschließlich an den Handinnenflächen und Fußsohlen manifestieren (Psoriasis palmoplantaris).

Was möchtest Du wissen?