Hat jemand Erfahrung mit Reconnective Healing?

4 Antworten

Reconnective Healing hilft bei der Wiederherstellung unserer Balance auf unterschiedlichen Ebenen. Als Reconnective Healing Practitioner treten wir mit dem uns und unsere Klienten umgebenden Feld in Kontakt und helfen Selbstheilungskräfte der Klienten zu aktivieren. Die Intelligenz des Universums lenkt dabei seine Aufmerksamkeit in die richtige Richtung. Die Arbeit mit einer "neuen" Bandbreite von Energie, Licht und Information kann Heilung auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene unterstützen.

Inzwischen arbeiten übrigens namhafte Wissenschaftler aus aller Welt (Korotkov, Schwartz, Tiller ...) an der Erforschung von Reconnective Healing und seiner Natur. Der wissenschaftlich Interessierte Leser mag sich "Science Confirms Reconnective Healing" von Dr. Konstantin Korotkov zu Gemüte führen. Allen anderen empfehle ich einen Besuch einem anerkannten Practitioner in Ihrer Nähe. Gönnen Sie sich eine wunderbare Erfahrung und urteilen Sie selbst.

Benjamin Brühl, Berlin, Reconnective Healing Practitioner, www.room4energy.com

Reconnective Healing funktioniert sowohl bei direkten als auch bei der Fernheilsitzung. Es ist sogar ein klarer Vorteil wenn der Reconnective Healing Practitioner nichts über den Klienten weiß, so lässt er die Energie besser fließen, lässt sich führen von der Energie und ist nur Werkzeug, nimmt sich selbst zurück. Wissen über den Grund der Heilsitzung würde nur dazu verleiten genau an den schmerzenden Stellen zu "arbeiten" oder sich Gedanken darüber zu machen wie man den Klienten am besten helfen kann.

Carmen Kunze Hamburg Reconnective Healing Practitioner

Versuche es lieber mit handfesteren Methoden. Eine Fernheilung ist schon deswegen Blödsinn, weil ihr keine detaillierte Untersuchung des Patienten vorausgehen kann. Das heißt, wichtige Informationen über den Zustand des Patienten sind für den Heiler nicht verfügbar. Außer Glücksfällen ist da eher kein Erfolg zu erwarten.

Hier eine hilfreiche Frage & Antwort:

Muss ich an die Heilmethode glauben, damit ich Heilung erfahren kann?

Nein, Ihr Glaube an diese Heilmethode ist nicht nötig. Wünschenswert wäre eine Einstellung des „Schauen wir mal, ob es funktioniert“. Doch selbst dies ist keine Voraussetzung, oft funktioniert die Reconnective Healing™ gerade bei den Skeptikern hervorragend.

Rick Gyger, Essen, Reconnective Practitioner

Was möchtest Du wissen?