Habe ich einen Hodentorsion?

4 Antworten

Du hast keine Hodentorsion.

Der minimale Schmerz liegt am "da rum geforscht", dabei hast du den Hoden etwas gereizt. Das gibt sich schnell wieder.

Bei fast allen Jungs/Männern hängt ein Hoden etwas höher. Das ist auch besser so, denn so können die beiden besser einander ausweichen, wenn du dich bewegst, also gehst, läufst, setzt, hinlegst, aufstehst, kniest ... Das verringert die Berührungsflächen beider Hoden und damit die Empfindlichkeit, wenn sie aneinander reiben. Das Gehirn hat diese Empfindlichkeit bei dieser Eigenberührung soweit rausgefildert, dass man(n) sie eigentlich gar nicht wahrnimmt. Jede Fremdberührung wird dahingegen sehr empfindlich registriert (Schutzfunktion).

Das ist normal weill sie sonst zu warm werden oder so. ich meine auf youtube gibt es da ein video von 61Minutensex drüber.

Das ist nicht ganz richtig. Der linke hängt meist tiefer als der rechte (was rein optisch allerdings auf das selbe hinausläuft). Der Grund ist eine anatomische Besonderheit in der Abflussvene des linken Hodens. Dadurch kommt es bei vielen Männern zu einer Behinderung im linksseitigen Blutabfluss, oft bilden sich auf dieser Seite sogar Krampfadern. Durch das dadurch erhöhte Gewicht hängt die linke Seite meist etwas mehr durch als die rechte. Der Schmerz kommt sicherlich durch dein "Doktorspiel". Bei einer Hodentorsion würdest du was ganz anderes machen als posten.

Also ist es zurzeit nichts schlimmes ?? Habe am 24.04 ein Termin beim Urologen also kann ich noch bis dahin warten ohne sorgen ? Haha

Und was wenn der rechte mehr hängt als der linke?

das ist eher normal, keine panik

Was möchtest Du wissen?