Gibt es gesunde Alternativen zu Cola?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aber ja ! Club Mate


https://www.youtube.com/watch?v=MwtL4a2Nd0Q

Danke für das Sternchen ! :)

@Torrnado

Ich hab das Zeug mal getrunken ich finde es gibt nichts wiederlicheres als dieses Club Mate also da trink ich lieber Wasser im ernst hahahah

Diätmalzbier ist eine Alternative zu den zuckrigen Limos. Kommt immer drauf an, wie viel man an Geschmackserlebnis bereit ist aufzugeben, um sich gesund zu ernähren. Wenn Du es richtig machen willst, trink grünen Tee, Mineralwasser und Tomatensaft (oder gesalzene Tomatenstücke).

Ich selbst bin letztlich bei Coke Zero koffeinfrei geblieben, dazu gelegentlich Kaffee und Mineralwasser. Mein Traum wäre Coca Cola Zero koffeinfrei produziert mit Mineralwasser. Bzw. ein Mineralwasser mit Coca Cola Geschmack. Vielleicht probiere ich das mal selbst zu mixen, mit Soda Club Cola oder so. :)

Gesunde Limo wirst du keine finden, Zucker ist überall mehr als genug drin. Selbst wenn kein Zucker drin ist finden sich viele chemische Stoffe dort wieder.

Am besten mach dir deine eigene Limo.

"Gesund" ist nichts davon, Wasser mit Geschmack eventuell. Was spricht gegen einen normalen Konsum von Fanta, Sprite, Cola etc ? 

1 Liter am Tag ist sicherlich nicht wertvoll. 1-2 Gläser sind in Ordnung.

Orangensaft statt Fanta, für Cola gibt es keinen Ersatz, gibt steviagesüßtes Cola. Am besten ist Mineralwasser oder Leitungswasser.

Was möchtest Du wissen?