Fußnagel zu tief geschnitten - was tun gegen Schmerz und unangenehmes Gefühl?

8 Antworten

Hallöle, 4 Teebeutel in eine Schüssel geben, kochendes Wasser dazu,warten bis es soweit abgekühlt ist dass du den Fuß rein stellen kannst .... 15 Min im Tee lassen und dann abtrocknen. Die Gerbsäure im Tee wirkt zusammenziehend und lindert auch etwas den Schmerz. Pflaster nur wenn es luftdurchlässig ist.....

Lieben Gruß vom Saurier

Hallo tomkla,

Autsch-etwas Linderung kann Dir ein Fußbad verschaffen mit einem Zusatz von Kamille,denn sie wirkt entzündungshemmend,beruhigend und heilend.

Dazu Kamillosan,Kamillenblüten oder zur Not Kamillen Tee Beutel ins warme,nicht zu heiße Wasser geben und den Fuß ca 20 bis 30 Minuten baden.Kannst Du ruhig 2 Mal am Tag machen.

Anschließend eine Creme mir Kamille oder Ringelblumen auftragen.

Für die Nacht kannst Du Dir einen Salben Verband anlegen,einfach die Salbe Deiner Wahl etwas dicker auf die Wunde auftragen,mit einer Mullkompresse abdecken und damit der Verband nicht verrutscht ein Baumwollsöckchen,das nicht zu eng sitzen sollte, anziehen.

Ansonsten brauchst Du etwas Geduld,die Stelle wird empfindlich bleiben bis der Nagel nachgewachsen ist!

Gute Besserung,

Athembo

Guten Tag tomkla!

Auch für Hautentzündungen/Muskelschmerzen zu empfehlen: ICHTHOLAN, eine braune Salbe, die es in Apotheken gibt.

Auf den Fußnagel/Umgebung auftragen, evtl. 2 x täglich. Ist hilfreich.

Kannst ev. ein Pflaster draufmachen, aber da musst du warten bis der Nagel wieder nachgewachsen ist

Hallo, vlt hilft ein einfaches pflaster mit heilsalbe. lg

Was möchtest Du wissen?